Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Physik und Leben

01.10.2001 - (idw) Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ

Physik und Leben, eine Bekanntschaft, die weit zurückgeht

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Physik begleitet das Leben seit die ersten Mikroorganismen der Ursuppe entschlüpften.

Die Veranstaltung "Physik und Leben" vom 8.10. bis 12.10.2001 im Deutschen Museum beleuchtet das Grenzgebiet von Physik und Leben. Die Veranstaltungswoche wird u. a. mit einer öffentlichen Talkrunde, die sich mit der Frage "Wie lernt Materie denken?" (Moderation: Ingolf Baur, SWR/3sat) beschäftigt und Showeinlagen des "fastfood theater" eröffnet.

Eine Ausstellung steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Vorträge von renommierten Wissenschaftlern, ein Mitmachlabor und ein Modell der Marssonde "Beagle" sind Bestandteile eines vielfältigen Rahmenprogramms.

Zur Pressekonferenz mit anschließendem Presserundgang laden wir Sie herzlich ein:

Am Montag, 08.10.2001, um 11.00 Uhr
im Deutschen Museum, Restaurant
Museumsinsel 1, 80538 München

Die Teilnehmer sind:
Dr. Dirk Basting, Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
Prof. Dr. Dr. h. c. Wolf Peter Fehlhammer, Generaldirektor Deutsches Museum
Prof. Dr. Peter Fromherz, Max-Planck-Institut für Biochemie
Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl, Ludwig-Maximilians-Universität

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Jahres der Lebenswissenschaften 2001 statt und wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Über Ihr Interesse und Ihr Kommen freuen wir uns.

Mit freundlichen Grüßen

Deutsche Physikalische Gesellschaft
Pressestelle
c/o iserundschmidt GmbH
Hauptstraße 20
53604 Bad Honnef
Tel: 02224-95195 -18
Fax: 02224-95195 -19
E-Mail: presse@dpg-physik.de


Presseeinladung
26.09.2001

Antwortfax
an 0 22 24/ 95 195 - 19

Von:


(Vorname, Nachname)

(Zeitung/Zeitschrift/Sender)

(Anschrift)

(Telefon/Fax) (E-Mail)

Ja, ich komme zum Pressekonferenz, am 8.10. um 11:00 im Deutschen Museum, Restaurant
Ich komme mit Foto- / Kamera - Team.
Nein, ich kann leider nicht kommen.
Senden Sie mir bitte die Unterlagen zu.


Bitte melden Sie sich per beiliegendem Antwortfax oder per E-Mail möglichst bis zum 05.10.2001 bei der Agentur an.
iserundschmidt, Kreativagentur für PublicRelations GmbH, Hauptstr. 20a, 53604 Bad Honnef, Tel.: 02224 - 95 195-18 Fax: 02224 - 95 195-19, E-Mail: presse@dpg-physik.de
uniprotokolle > Nachrichten > Physik und Leben

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/77763/">Physik und Leben </a>