Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Zweite Technik Akademie für Schülerinnen an der Fachhochschule Frankfurt am Main: An die Roboter!

02.10.2001 - (idw) Fachhochschule Frankfurt (Main)

Die Technik Akademie für Schülerinnen findet vom 15. bis 19. Oktober 2001 in der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) statt.


Die Technik Akademie für Schülerinnen findet vom 15. bis 19. Oktober 2001 in der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) statt. "Eine Woche lang können Schülerinnen der Oberstufen bei uns an der FH die Anwendungsmöglichkeiten der Ingenieurtechnik und der Informatik kennen lernen", sagt Hannelore Reichardt. Die Professorin für Feinwerktechnik lässt die Schülerinnen nicht nur in ihrem eigenen Fachgebiet an Versuchen teilnehmen, sondern auch im Maschinenbau, in der Elektrotechnik und in der Verfahrenstechnik. "Wir haben aktuelle und zukunftsweisende Bereiche gewählt: Robotersteuerung, Mikrobiologie, Photovoltaik und Datenkommunikation". Darüber hinaus erhalten die Besucherinnen Informationen über das entsprechende Studienangebot der FH.

Termin:
15. bis 19. Oktober 2001, Technikakademie für Schülerinnen der 11., 12. und 13. Gymnasialklassen.

Kontakt:
Hannelore Reichardt, Dekanin Fachbereich 2, Telefon 069/ 1533 -2216, Fax: 069/ 1533-2013, Email: reichardt@fb2.fh-frankfurt.de
uniprotokolle > Nachrichten > Zweite Technik Akademie für Schülerinnen an der Fachhochschule Frankfurt am Main: An die Roboter!

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/77839/">Zweite Technik Akademie für Schülerinnen an der Fachhochschule Frankfurt am Main: An die Roboter! </a>