Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Produktentwicklung wirtschaftlich und umweltverträglich gestalten

02.10.2001 - (idw) Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Wie können Produkte betriebswirschaftlich effizient und zugleich umweltfreundlich hergestellt werden? Der Kongress "Lebenswelten für Morgen - Life Cycle Engineering and Industrial Ecology" in Braunschweig sucht nach zukunftweisenden Lösungen.

Industrielle Ökologie ist eines der wichtigsten Themen bei der zukünftigen Gestaltung von Produktionsprozessen: Neue Produkte sollen gleichzeitig unter ökonomischen und unter ökologischen Gesichtspunkten entwickelt werden. Der gesamte Lebenszyklus eines Produktes von der Konzeption bis zur Wiederverwertung bzw. Entsorgung wird beim so genannten "Life Cycle Engineering" berücksichtigt. Um "Life Cycle Engineering" und Industrielle Ökologie wird es beim Kongress "Lebenswelten für Morgen" in Braunschweig gehen.

Am Montag, 8., und Dienstag, 9. Oktober werden internationale Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft ihr Know-how und neue Lösungsansätze in der Braunschweiger Stadthalle präsentieren und diskutieren. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zum Kongressbesuch eingeladen (Anmeldung unter 0531/391-4211).

Die Ziele und die thematischen Schwerpunkte des Kongresses möchten wir im Rahmen eines

Pressegesprächs am Montag, 8. Oktober, um 15 Uhr,
im Restaurant Rondo,
Kleines Haus des Braunschweiger Staatstheaters, Magnitorwall 18,

vorstellen.

Ihre Ansprechpartner sind
Rainer Grießhammer, Öko-Institut, Freiburg, er hält den Plenarvortrag zum umfassenden Thema "Stoffströme in Industriegesellschaften",
Prof. Dr. Otto Richter, Institut für Geoökologie der Technischen Universität (TU) Braunschweig, der Leiter des Kongresses, und
Prof. Dr. Jochen Litterst, Präsident der TU Braunschweig.

Im Rahmen des Kongresses wird am 8. Oktober der mit 100.000 Mark dotierte Braunschweig Preis - Forschung für nachhaltige Entwicklung - verliehen.
Ab 15.30 Uhr können Sie die Preisträger des Braunschweig Preises kennen lernen und ihnen Fragen stellen.
uniprotokolle > Nachrichten > Produktentwicklung wirtschaftlich und umweltverträglich gestalten

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/77879/">Produktentwicklung wirtschaftlich und umweltverträglich gestalten </a>