Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Februar 2020 

Sat(t)-Irisches im Semesterkonzert der Märkischen Fachhochschule

17.10.2001 - (idw) Fachhochschule Südwestfalen

Der Schauspieler Gerlach Fiedler aus Hamburg und das irische Folkloreensemble Morris Minor lassen am 26. Oktober um 20 Uhr im Audimax der Märkischen Fachhochschule in Hagen in ihrem gemeinsamen Programm "Sat(t)-Irisches" die Geschichten und Lieder des irischen Volkes vom Mittelalter bis zur Gegenwart aufleben - mal heiter, mal melancholisch, mal voller Ironie und Widerspruch - eine gebündelte Liebeserklärung an Irland.

Gerlach Fiedler, Jahrgang 1925, ist ein wahrhaftes Multitalent. Als Psychologe lehrte er an der Universität Hamburg, als Sportler war er Meister in mehreren Sportarten, als Coach betreute er die Volleyballmannschaft des HSV und vor allem als Theatermensch wirkte er als Autor, Schauspieler, Regisseur (über 100 Inszenierungen), Rezitator, Moderator (z. B. im Reisefeature des NDR "Zwischen Hamburg und Haiti") und Synchronisator (z. B. lieh er seine Stimme dem Krümelmonster aus der "Sesamstraße"). Ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis hat seine aus unzähligen Hörspielen und Reportagen unverwechselbare Stimme bis heute nichts von ihrer Ausdruckskraft verloren.

Morris Minor, ein Folkloreensemble aus Irland, mit Máire Morris (Gesang), Jerome Morris (Gitarre, Tin Whistle, Knopfakkordeon, Bodhrán) und Oisín Morris (Bassgitarre) präsentiert seinen Zuhörern das echte Bild der Irish Traditional Music. Viele Lieder werden auf Gälisch - eine der ältesten Sprachen Europas - gesungen. Morris Minor versucht die traditionelle Musik Irlands, die infolge der hohen Auswanderungsrate dieses Volkes zunächst besonders in den Vereinigten Staaten, in Großbritannien und in Australien bekannt wurde, so darzustellen, wie sie wirklich ist, ohne sie zu verschönern oder zu bearbeiten, ohne Kitsch und Stimmungshascherei. Morris Minor gastierte bereits im
16. Semesterkonzert - dem ersten Semesterkonzert der damals neu gegründeten Märkischen Fachhochschule - am 11. November 1988 mit großem Erfolg im Hagener Audimax.

Karten sind 3 Wochen vor Beginn im Vorverkauf erhältlich bei folgenden Stellen: Die Schallplatte in Hagen, Buchhandlung Steglich in Hohenlimburg, Buchhandlungen Kersting in Hagen und Iserlohn. Telefonische Kartenvorbestellungen nimmt die Märkische Fachhochschule ab sofort unter der Rufnummer 02371-566-123 oder -131 entgegen. Der Eintritt beträgt 30 DM, Schülerinnen, Schüler und Studierende zahlen 20 DM.
uniprotokolle > Nachrichten > Sat(t)-Irisches im Semesterkonzert der Märkischen Fachhochschule

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78490/">Sat(t)-Irisches im Semesterkonzert der Märkischen Fachhochschule </a>