Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Januar 2020 

Historische Visionen - Zum Verhältnis von Politik und Geschichte

17.10.2001 - (idw) Freie Universität Berlin

Tagung im Otto-Suhr-Institut am 19. und 20. Oktober 2001

"Geschichte", so sagte Franz L. Neumann schon 1950, als die Politikwissenschaft in Deutschland und in Berlin institutionalisiert wurde, sei die "Substanz der politischen Wissenschaft". Doch wie lässt sich eine historisch orientierte Politikwissenschaft fünfzig Jahre später, am Beginn eines neuen Jahrhunderts und in Zeiten betreiben, in denen das Politische sich zu fragmentieren scheint, in denen uns strukturelle Umbrüche herausfordern und wir mit einer neuen Komplexität und Dynamik des Politischen konfrontiert sind? Wie kann den wachsenden Ansprüchen an die Effizienz, Internationalität und Interdisziplinarität der Politikwissenschaft Rechnung getragen werden?

Die Tagung des Arbeitsbereiches "Historische Grundlagen der Politik" am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universtität Berlin soll zeigen, welches Potential eine historisch orientierte Politikwissenschaft hier bietet: Zunächst wird in die historischen Dimensionen des Politischen eingeführt und die Korrespondenzen zur Politischen Theorie werden herausgearbeitet.

Im Zentrum der Tagung steht die Produktivität des historisch orientierten Ansatzes in unterschiedlichen Arbeitsfeldern: Widerstand, Politik mit der Vergangenheit, Diktaturen, Umbruchgesellschaften, Konstruktionen des "Anderen". Anhand von Fallbeispiele wird die empirische Basis der Arbeitsfelder entfaltet. Die Ergebnisse der Vorträge werden kommentiert und diskutiert.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen beziehen in einer abschließenden Podiumsdiskussion zu den Ergebnissen der Tagung Position. Damit stehen die Perspektiven sowie das innovative Potential einer historisch orientierten Politikwissenschaft zur Diskussion.

Informationen: Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften, Otto-Suhr-Institut, Arbeitsbereich "Historische Grundlagen der Politik", Ihnestr. 22, 14195 Berlin, Tel.: 030/838-57056, E-Mail: polhist5@zedat.fu-berlin.de oder historische.grundlagen@berlin.de und im Internet: http://www.fu-berlin.de/polhist/

Tagungsort und -zeit: Otto-Suhr-Institut, Ihnestr. 21, Hörsaal A, Erdgeschoss, 14195 Berlin-Dahlem; U-Bhf. Thielplatz, Linie 1; 19. und 20. Oktober, jeweils ab 9.00 Uhr
uniprotokolle > Nachrichten > Historische Visionen - Zum Verhältnis von Politik und Geschichte

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78507/">Historische Visionen - Zum Verhältnis von Politik und Geschichte </a>