Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

25jähriges Dienstjubiläum von Ulrich Stöckle

17.10.2001 - (idw) Fachhochschule Aalen


Ulrich Stöckle zusammen mit Rektor Prof. Dr. Dr. Hering
Ulrich Stöckle zusammen mit Rektor Prof. Dr. Dr. Hering Als Ulrich Stöckle 1976 seine Arbeit als Laboringenieur an der Fachhochschule aufnahm, war er kein Neuling mehr. Denn zu diesem Zeitpunkt hatte Stöckle an der FH Aalen bereits seine Prüfungen zum Diplomingenieur des Maschinenbaus abgelegt. Begann Stöckle als Assistent der Professoren Kübler, Hägele und Bohn, so betreut er inzwischen als Laborbetriebsleiter Projekte der Messtechnik, Mikroprozessorentechnik und der Maschinendynamik. Den zahlreichen Angeboten aus der Industrie widerstand er, "wegen der größeren Freiheit im technischen Experimentieren", blickt Stöckle auf die umtriebige Zeit unter Prof. Maute zurück.
Ein Höhepunkt seiner Tätigkeit war für Stöckle eine Kooperation der FH mit der Firma Zeiss im Jahr 1995, als er auf Teneriffa Schwingungsuntersuchungen an einem Teleskop zur Sonnenforschung vornahm. "Das war sowohl fachlich als auch kulturell wahnsinnig interessant", erinnert sich der Jubilar.
In der Zwischenzeit habe sich einiges geändert, greift Stöckle in die Historienkiste. Die Zahl der Angestellten hat sich seit seinem Dienstbeginn mehr als verdoppelt und die Fachhochschule einen Wandel vom Schulbetrieb zum selbstständigen Studium mit starkem Praxisbezug vollzogen. "Früher waren wir noch ein kleiner Haufen, der auch außerhalb des Arbeitsplatzes viel gemeinsam unternommen hat", wird Stöckle ein bisschen nostalgisch. "Dafür haben wir jetzt mehr und ausdifferenziertere Stellen, die mit spezialisierten Fachleuten besetzt werden. Dadurch kommt man freilich wissenschaftlich besser voran."

uniprotokolle > Nachrichten > 25jähriges Dienstjubiläum von Ulrich Stöckle

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78510/">25jähriges Dienstjubiläum von Ulrich Stöckle </a>