Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Bildkompetenz und Wissensvernetzung

18.10.2001 - (idw) Zentrum für Kulturforschung

Einladung zu einer interdisziplinären Fachtagung im Rahmen des Forschungsprojekts "Visuelle Kompetenz im Medienzeitalter" am 25./26.10.2001 in der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Beginn/Dauer: Donnerstag von 15:00 bis 19:00 Uhr und Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr.

VertreterInnen der Medientheorie, der Kommunikationswissenschaft, der Kunstdidaktik, der Medienpädagogik, der Gehirnforschung, der Gedächtnisforschung, der Wissensforschung, der Kunstgeschichte, der Netzkunst, des Web-Designs und der Architektur sind eingeladen zu einem informellen Gespräch, um den Begriff der "Visuellen Kompetenz" in Bezug auf einen aktuellen Bildbegriff unter Netzbedingungen kritisch zu hinterfragen. Hierfür bilden die drei Schlüsselbegriffe Bildkompetenz - Visuelles Wissen - Wissensnetzwerke in ihrer wechselseitigen Verknüpfung einen geeigneten Diskussionsrahmen.

Es referieren: Prof. Dr. Kunibert Bering (Kunstakademie Düsseldorf, Kunstdidaktik/Kunstwissenschaft) | Prof. Gui Bonsiepe (FH Köln, Design) | Dr. Sigmar-Olaf Tergan (Universität Tübingen, Psychologie) | Kai-Uwe Hemken (Ruhr-Universität Bochum, Kunstwissenschaft) |
Holger Friese (Berlin, Kunst/Grafik) | Dr. Thomas Lentes (Universität Münster, Geschichte)

Das Forschungsprojekt "Visuelle Kompetenz im Medienzeitalter" wird im Rahmen des BLK-Programms "Kulturelle Bildung im Medienzeitalter " (siehe www.kubim.de) gefördert.
uniprotokolle > Nachrichten > Bildkompetenz und Wissensvernetzung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78530/">Bildkompetenz und Wissensvernetzung </a>