Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

Erste Alfred Pott-Vorlesung zu Technik, Wirtschaft und Kultur

17.10.2001 - (idw) Kulturwissenschaftliches Institut

Die Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft in historischer Perspektive
Prof. Dr. Werner Abelshauser (Bielefeld) hält die erste Alfred Pott-Vorlesung zu Technik, Wirtschaft und Kultur


Die Alfred und Cläre Pott-Stiftung, Essen, und das Kulturwissenschaftliche Institut, Essen, haben gemeinsam die "Alfred Pott-Vorlesungen zu Wirtschaft, Kultur und Technik" initiiert. Mit diesen Vorträgen soll einmal jährlich an den Gründungsvorstand der Ruhrgas Aktiengesellschaft, Dr.-Ing. h. c. Alfred Pott (1882-1951), erinnert werden. Ganz im Sinne Alfred Potts und entsprechend der Zielsetzung der beiden veranstaltenden Institutionen sollen die Vorlesungen auf neue Weise nach den inneren Zusammenhängen von Wirtschaft, Technik und Kultur fragen.

Als Referent für die erste Alfred Pott-Vorlesung wurde der Wirtschafts- und Sozialhistoriker Prof. Dr. Werner Abelshauser von der Universität Bielefeld gewonnen.

Werner Abelshauser spricht

am Mittwoch, dem 24. Oktober, um 19:30 Uhr,
im Ruhrlandmuseum, Saal 1, Goethestraße 41, Essen

zum Thema

"Kulturkampf. Überlegungen zur Zukunftsfähigkeit
der deutschen Wirtschaft aus historischer Perspektive"

Der Vortrag behandelt den aktuellen Konflikt um die "Zukunftsfähigkeit" der deutschen Wirtschaft im Rahmen der Weltwirtschaft. Der Glanz des "Rheinischen Kapitalismus" scheint zu verblassen und das amerikanische System sich durchzusetzen. Droht nun eine divergierenden Auffassungen über die Organisation der Wirtschaft und der Märkte innerhalb der westlichen Welt? Ist das deutsche soziale System der Produktion nach hundertjähriger erfolgreicher Leistung obsolet geworden? Welche Folgen müsste ein solcher Befund für den Umbau der deutschen Wirtschaft haben? Zur Beantwortung dieser Fragen werden die wirtschaftlichen, sozialen und technischen Grundlagen der deutschen und der amerikanischen "Wirtschaftskultur" verglichen und in ihrer Wirksamkeit auf wichtigen Produktionsmärkten gemessen.

Der öffentliche Vortrag von Professor Abelshauser findet am 24. 10. 2001 (19:30 Uhr) im Saal 1 des Museumszentrums Essen, Goethestrasse 41, statt.

Weitere Informationen unter Tel. 02 01 / 72 04-217
uniprotokolle > Nachrichten > Erste Alfred Pott-Vorlesung zu Technik, Wirtschaft und Kultur

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78549/">Erste Alfred Pott-Vorlesung zu Technik, Wirtschaft und Kultur </a>