Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

3. Kardiopulmonales Forum in Saarbrücken

19.10.2001 - (idw) Universität des Saarlandes

Herz-Lungen-Erkrankungen:
300 Experten aus ganz Deutschland diskutieren über neue Therapieverfahren, Fragen der Finanzierbarkeit und der sozioökonomischen Bedeutung dieser Erkrankungen.

Einladung zum Pressegespräch mit Herrn Professor Dr.
Michael Böhm, Direktor der Inneren Medizin III, Kardiologie, der Universitätskliniken des Saarlandes am Donnerstag, den 25.10.2001, von 14.00 - 15.00 Uhr in Homburg, Gebäude 40, 1. OG, Sekretariat.

Am 27.10.2001 findet in Saarbrücken das 3. Kardiopulmonale Forum der Universität des Saarlandes statt. Es handelt sich um eine Veran-staltung der Herz-Thoraxchirurgischen Klinik (Prof. Dr. med. Hans-Joachim Schäfers), der Inneren Medizin III (Prof. Dr. med. Michael Böhm) und der Inneren Medizin V (Prof. Dr. med. Gerhard Sybrecht).
Kardiopulmonale Erkrankungen verursachen in industrialisierten Län-dern die meisten Todesfälle.
Die optimale Versorgung von Patienten mit kardiopulmonalen Erkran-kungen ist am besten durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Experten für Lungenerkrankungen, den Pneumologen, den Thorax- und Herz-Gefäßchirurgen und den Kardiologen zu leisten.
Während dieser Diskussionsveranstaltung sollen aktuelle Probleme der kardiopulmonalen Medizin mit etwa 300 eingeladenen Teilnehmern kritisch diskutiert werden. Das Programm umfasst die medikamentöse Therapie dieser Erkrankungen bis hin zu den sozio-ökonomischen Aspekten und Fragen der Bezahlbarkeit einer modernen Therapie. Neue pathophysiologische Schwerpunkte, wie nächtliche Atemregula-tionsstörungen, werden eingehend diskutiert. Letztendlich werden neue chirurgische Verfahren und Alternativen zur Herztransplantation vorgestellt.
Die Vortragenden sind ausgewiesene Spezialisten in ihrem Feld, die eine ansprechende, hochkarätige Vorstellung und Diskussion dieser wesentlichen Probleme sicherstellen.

Beim Vortermin am 25.10.2001 in Homburg steht Ihnen Professor Dr. Böhm für Hintergrundfragen zur Verfügung. Zur Veranstaltung am 27.10.2001 sind Sie natürlich auch herzlich eingeladen.
uniprotokolle > Nachrichten > 3. Kardiopulmonales Forum in Saarbrücken

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78623/">3. Kardiopulmonales Forum in Saarbrücken </a>