Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

Wirtschafts- und Industriekontaktmesse ZWIK 2001 der Westsächsischen Hochschule Zwickau

19.10.2001 - (idw) Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

65 Unternehmen werben um die Gunst der Studenten der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Unter dem Slogan "Karriere - alles nur Zufall?" findet am Donnerstag, dem 25. 10. 2001, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Wirtschafts- und Industriekontaktmesse ZWIK 2001 in der Stadthalle Zwickau statt.

Die seit 1999 jährlich stattfindende Firmenkontakt - und Informationsmesse ZWIK - Zwickauer Wirtschafts- und Industriekontakte - hat sich erfolgreich an der
Westsächsischen Hochschule Zwickau etabliert. Besonders in Zeiten eines akuten Fachkräftemangels nehmen Unternehmen aus allen Bereichen der Industrie die Möglichkeit wahr und präsentieren sich und Ihr Anforderungsprofil den Studenten als den zukünftigen Bewerbern. Die ZWIK stellt somit eine Plattform für den Dialog zwischen Hochschule und Wirtschaft zur Verfügung.

Die Studenten nutzen diesen vorlesungsfreien Tag - ihren dies academicus - und führen intensive Gespräche mit etwa 65 Unternehmen aus der Region Sachsen und darüber hinaus. Informationen zum Studium, zur Praxis- und Diplomarbeit und zum Berufseinstieg können ausgetauscht werden.

Unter der Leitung des Arbeitskreises der Studenten und Jungingenieure Zwickau des Vereins der Ingenieure (VDI) wird die ZWIK durch verschiedene Institutionen gefördert.

Begleitet wird die Messe von Vorträgen, in denen sich 31 Unternehmen noch einmal separat vorstellen. Um 13.00 Uhr beginnt das Automobilforum "Ost" mit Vorträgen der Unternehmen BMW Group, Brose Fahrzeugteile, Daimler Chrysler, Magna Spiegelsysteme und Volkswagen Sachsen. In diesem Foren werden die Entwicklungen dieser Unternehmen und damit im Zusammenhang die Chancen der Hochschulabsolventen/Studenten für einen Berufseinstieg beleuchtet.

Die Eröffnungsveranstaltung der diesjährigen ZWIK findet bereits am Mittwoch, dem 24.10.2001, um 19.00 Uhr im Hörsaalgebäude Äußere Schneeberger Str. 18 statt. Hierzu hält Rolf Tappe, Sprecher der Geschäftsführung der VW Sachsen GmbH, als Schirmherr der Veranstaltung das Grußwort.

Wir laden die Medien zu dieser Veranstaltung herzlich ein.


Weitere Informationen zur ZWIK sind über diese Kontaktadresse erhältlich:

Jörg Köhler
Inn. Schneeberger Str. 23 - 556
08056 Zwickau
Tel.: (0375) 8195120
Mobil: (0179) 1260476
Fax: (0375) 5361033
e-mail: zwik@fh-zwickau.de
Internet: www.fh-zwickau.de/~zwik


gez. Dr. Solondz
uniprotokolle > Nachrichten > Wirtschafts- und Industriekontaktmesse ZWIK 2001 der Westsächsischen Hochschule Zwickau

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78661/">Wirtschafts- und Industriekontaktmesse ZWIK 2001 der Westsächsischen Hochschule Zwickau </a>