Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Verena Auffermann moderiert: junge Literaten lesen auf internationaler Autorentagung

21.10.2001 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Greifswald ist am 25. Oktober 2001 ab 15 Uhr um eine Überraschung reicher: dank der Hans Werner Richter-Stiftung moderiert die bekannte Literaturkritikerin Verena Auffermann eine Internationale Autorentagung, die vermutlich viel zu früh am 28. Oktober mit einer Exkursion zu Hans Werner Richters Geburtshaus in Bansin auf Usedom endet.

Es treten auf, lesen und disputieren: Natasza Goerke (geb. 1960 in Posen, jetzt Hamburg), Katharina Hacker (geb. 1967 in Frankfurt/M., jetzt Berlin), Øivind Hanes (geb. 1960 in Drammen, Norwegen), Georg Klein (geb. 1953 in Augsburg, jetzt Ostfriesland), Maria Kolenda (geb. 1956 in Urciszki, Litauen, jetzt Berlin), Steffen Kopetzki (geb. 1971 in Pfaffenhofen, jetzt in Berlin), Norbert Kron (geb. 1965 in München, jetzt Berlin), Artur Daniel Liskowacki (geb. 1956 in Stettin, still there), Andreas Maier (geb. 1967 in Bad Nauheim, jetzt frei in Europa), Iwona Mickiewicz-Szturo (geb. 1963 in Peszno, Polen, jetzt Berlin), Norbert Niemann (geb. 1961 in Landau/Isar, jetzt Chieming), Ingo Schramm (geb. 1962 in Leipzig, jetzt Berlin), Ingo Schulze (geb. 1962 in Dresden, jetzt Berlin), Carl-Johan Vallgren (geb. 1964 in Linköping, Schweden, jetzt Berlin).

Viele Bücher, Dramen, Preise, Köpfe. Das Internationale Begegnungszentrum in der Bahnhofstr. 2-3 nimmt sie alle gerne auf. Der Dank gilt der Hans Werner Richter-Stiftung.
uniprotokolle > Nachrichten > Verena Auffermann moderiert: junge Literaten lesen auf internationaler Autorentagung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78676/">Verena Auffermann moderiert: junge Literaten lesen auf internationaler Autorentagung </a>