Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 29. März 2020 

Tod und Sterben

26.10.2001 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

Nach der hohen Resonanz auf die öffentliche Ringvorlesung "Tod und Sterben, Schmerztherapie und Palliativmedizin" in den vergangenen Jahren veranstaltet das Institut für Theorie und Geschichte der Medizin am Universitätsklinikum Münster (UKM) auch im laufenden Wintersemester wieder eine Vortragsreihe zu diesem Thema. Im Rahmen dieser Veranstaltung spricht Privatdozent Dr. Michael Zühlsdorf aus der Klinik für Innere Medizin A des UKM am kommenden Dienstag, 30. Oktober 2001, über "Gesprächsführung mit Patienten und Angehörigen bei unheilbaren lebensbedrohlichen Erkrankungen. Die Veranstaltung findet von 19 bis 20.30 Uhr im Hörsaal des Instituts für Theorie und Geschichte der Medizin, Waldeyerstraße 27, statt.

Auf dem Programm der Ringvorlesung, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind, stehen im Verlauf dieses Wintersemesters noch elf weitere Vorträge, die bis einschließlich 29. Januar 2002 jeweils dienstags zur gleichen Zeit und am selben Ort stattfinden. Referenten sind neben Medizinern verschiedener Fachdisziplinen Psychologen und Soziologen sowie Vertreter der Klinikenseelsorge.
uniprotokolle > Nachrichten > Tod und Sterben

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78947/">Tod und Sterben </a>