Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Amtseinführung des ersten gewählten Präsidenten

30.10.2001 - (idw) Universität Erfurt

Zur feierlichen Investitur des Präsidenten Dr. Wolfgang Bergsdorf wird am Freitag auch der Thüringer Ministerpräsident Dr. Bernhard Vogel an der Universität Erfurt erwartet.

Zur Investitur des ersten gewählten Präsidenten der Universität Erfurt, die am Freitag, dem 2. November, um 12.00 Uhr, im Audimax der Universität zusammen mit der feierlichen Immatrikulation für das Wintersemester 2001/2002 stattfindet, hat der Thüringer Ministerpräsident, Dr. Bernhard Vogel, sein Kommen zugesagt.
Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Erweiterten Senats, Prof. Dr. Bettina Rockenbach, wird er ein Grußwort halten. Die Festansprache übernimmt die Thüringer Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Prof. Dr. Dagmar Schipanski. Im Anschluss wird sie den Präsidenten der Universität, Dr. habil. Wolfgang Bergsdorf, in sein Amt einführen.

Der Erweiterte Senat der Universität Erfurt hatte Bergsdorf in seiner konstituierenden Sitzung am 12. Juli diesen Jahres für eine Amtszeit von sechs Jahren zum ersten Präsidenten der Universität Erfurt gewählt.
Wolfgang Bergsdorf hat politische Wissenschaft, Soziologie und Psychologie in Bonn und Köln studiert und promovierte 1970. Ab 1979 war er Lehrbeauftragter für Politische Wissenschaft an der Universität Bonn, wo er auch 1982 an der Philosophischen Fakultät habilitierte. 1987 übernahm er eine außerplanmäßige Professur für Politische Wissenschaft an der Universität Bonn. Bergsdorf, der in der nächsten Woche seinen 60. Geburtstag begeht, ist Mitherausgeber des "Rheinischen Merkur" und Chefredakteur der Monatszeitschrift "Die Politische Meinung". Seit Januar 2000 war er als Gründungspräsident der Universität in Erfurt tätig.

Zur feierlichen Immatrikulation werden 824 Studienanfänger an der Universität Erfurt begrüßt. 427 haben sich für den Baccalaureus-Studiengang (BA)und 397 für Lehramtsstudiengänge sowie Ergänzungs-, Aufbau- und weiterbildende Studiengänge eingeschrieben. Damit ist die Studierendenzahl an der Universität Erfurt auf insgesamt 2.789 angestiegen. Im vergangenen Sommersemester waren es 2.187 Studierende.
uniprotokolle > Nachrichten > Amtseinführung des ersten gewählten Präsidenten

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/79097/">Amtseinführung des ersten gewählten Präsidenten </a>