Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Stammzellen, Gentechnik, Gentherapie: Was können wir, was dürfen wir

13.11.2001 - (idw) Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie

PODIUMSDISKUSSION im Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie, Dortmund am 16. November 2001 um 18.00 h.


Am Freitag, 16. November 2001, lädt das Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie in die Otto-Hahn-Str. 11 auf dem Campus der Universität Dortmund zu einer Podiumsdiskussion zu dem Thema der Stammzellenforschung ein. Diese aktuelle Problematik wird in Wissenschaft und Wirtschaft, in Politik und Ethik kontrovers diskutiert. Nehmen Sie teil an einer interessanten Gesprächsrunde mit ausgewiesenen Experten.
Eine Einführung in dieses Thema wird in allgemein verständlicher Form durch einen Vortrag von Dr. A. Scheidig, MPI Dortmund, gegeben.
Diese Veranstaltung ist der Auftakt zum Tag der offenen Tür des Max-Planck-Instituts für molekulare Physiologie, der am Sonntag, 18.11.01 von 10 - 16 Uhr stattfindet.
uniprotokolle > Nachrichten > Stammzellen, Gentechnik, Gentherapie: Was können wir, was dürfen wir

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/79689/">Stammzellen, Gentechnik, Gentherapie: Was können wir, was dürfen wir </a>