Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Absolventenball der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden

16.11.2001 - (idw) Technische Universität Dresden

Am 24. November verabschiedet die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden in der Börse Coswig ihre etwa 200 diesjährigen Absolventen. In feierlichem Rahmen erhalten die frisch Diplomierten und Promovierten aus den Händen von Dekan Uhr die Graduiertenhüte. Weiterhin wird der Feldbausch-Preis für die beste Diplomarbeit an der Fakultät übergeben.

Neben der Universitätsleitung werden Vertreter namhafter Firmen anwesend sein. Als Festredner konnte Herr Erwin Staudt, Geschäftsführer der IBM Deutschland gewonnen werden. Die Veranstaltung, die es seit nunmehr sechs Jahren gibt und die den Traditionen der amerikanischen Universitäten angelehnt ist, stellt einen würdigen Abschluss des Studiums dar.

Doch auch mit dem Diplom in der Hand können die Absolventen mit ihren Kommilitonen und ihrer Uni in Kontakt bleiben durch nexus e.V. - das Alumninetzwerk der Fakultät, dass sich am Rande des Balles präsentiert.

Für Ihre Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Albrecht Wirth unter 01 60-1 51 74 61 oder albrecht.wirth@gmx.de gern zur Verfügung.

Beginn der Veranstaltung: 16:30 Uhr
Festvortrag: 17:30 Uhr.

nexus e.V., Fakultät Wirtschaftswissenschaften, 01062 Dresden
uniprotokolle > Nachrichten > Absolventenball der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/79856/">Absolventenball der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden </a>