Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Universitäts-Tag: Amtseinführung des neuen Rektors

16.11.2001 - (idw) Universität Mannheim

Staatssekretär Michael Sieber: Steuer der Universität Mannheim ist in guten Händen /
Erneuerung der Doktorurkunde zum 50jährigen Promotionsjubiläum von Dr. Reichling

Mit dem Universitätstag eröffnete die Universität Mannheim heute in der Aula der Hochschule das Akademische Jahr. Im Rahmen des diesjährigen Festaktes erfolgte die Amtseinfüh-rung des neuen Rektors, Prof. Dr. Hans-Wolfgang Arndt. Michael Sieber, Staatssekretär im Stuttgarter Wissenschaftsministerium, bezeichnete Arndt als "Beweger in bewegter Zeit", bei dem das Steuer der Universität Mannheim "in genau den richtigen Händen" sei. Im Laufe der Veranstaltung fanden zudem zahlreiche Ehrungen und Preisverleihungen statt. Die Universität erneuerte die Doktorurkunde von Dr. Carl Anton Reichling anlässlich seines 50-jährigen Dissertationsjubiläums. Außerdem wurden rund 30 Nachwuchswissenschaftler der Hochschule für herausragende Abschlussarbeiten und Dissertationen geehrt.

Höhepunkt der Veranstaltung war die feierliche Rektoratsübergabe an Prof. Dr. Hans-Wolfgang Arndt. Prorektor Prof. Dr. Walter Oechsler überreichte dem neuen Rektor vor mehr als 400 Gästen die Amtskette. Oechsler hatte die Amtsgeschäfte von Juni bis Oktober kommisarisch wahrgenommen, nachdem der frühere Rektor Prof. Dr. Peter Frankenberg als Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst in die baden-württembergische Landesregierung berufen worden war. Prof. Arndt zählt zu den bundesweit renommiertesten Kennern des deutschen und europäischen Steuer- und Wirtschaftsrechts. In seinem Festvortrag "Fehlsteuern durch Steuern" forderte er eine radikale Vereinfachung des deutschen Steuersystems.

In seiner Begrüßungsansprache hatte Prof. Oechsler zuvor für das vergangene Hochschuljahr eine insgesamt erfreuliche Bilanz gezogen. Besonderes Lob fand er für alle Beteiligten an der Umsetzung der Aktion "Renaissance des Barockschlosses". Die von der Universität ausgehende Initiative habe dank der großzügigen Spenden alle Erwartungen bei weitem übertroffen: "Wir haben bereits zahlreiche Spender aus der heimischen Wirtschaft , Stiftungen und Privatpersonen für diese Idee gewonnen und konnten innerhalb nur eines Jahres 11 Hörsäle renovieren.", so Oechsler. Die renovierten und mit neuester Technik ausgestatteten Räumlichkeiten entsprechen nun auch dem inhaltlichen Spitzenanspruch der Universität und bieten optimale Arbeitsbedingungen für Studierende und Wissenschaftler.

Zur Amtseinführung des neuen Rektors überbrachte der baden-württembergische Staatssekretär für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Michael Sieber, die Grüße von Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg, dem vormaligen Rektor der Universität Mannheim. Sieber betonte in seinem Grußwort die Vorreiterrolle der Universität bei der Umsetzung der 1999 auf den Weg gebrachten hochschulrechtlichen Reformen: "Die Universität Mannheim hat sich den Anforderungen der Zukunft frühzeitig gestellt. Ihr Name ist heute mit dem Begriff der Reformuniversität untrennbar verbunden", sagte er. Er sehe mit Prof. Arndt als "Beweger in bewegten Zeiten" den richtigen Mann am Steuer der Universität Mannheim, um mit "Durchsetzungskraft, Entschlossenheit, Weitblick und Ausdauer" die Reformen weiter voranzutreiben. Bei dieser schwierigen Aufgabe, versicherte Sieber, dürfe der neue Rektor sich der Unterstützung des Wissenschaftsministeriums des Landes sicher sein.

Im Rahmen der Festlichkeiten überreichte Prof. Arndt Dr. Carl Anton Reichling die erneuerte Doktorurkunde. Der Mannheimer Ehrenbürger und Träger der Universitätsmedaille in Gold wurde mit der Überreichung der Urkunde geehrt, da sich seine Promotion zum fünfzigsten Mal jährt. Insgesamt 34 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erhielten Auszeich-nungen mehrerer Stiftungen für hervorragende Leistungen bei Abschlussarbeiten oder Dissertationen in den Bereichen BWL, VWL, Pädagogik, Kultur- und Literaturwissenschaften sowie Frauen- bzw. Geschlechterforschung.

uniprotokolle > Nachrichten > Universitäts-Tag: Amtseinführung des neuen Rektors

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/79878/">Universitäts-Tag: Amtseinführung des neuen Rektors </a>