Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Ortheil liest "Lo und Lu"

23.01.2002 - (idw) Universität Erfurt

Universitätslesungen mit dem MDR am 24.1.02 um 18.00 Uhr in der Erfurter Universitätskirche

Aus seinem Roman "Lo und Lu" liest der Stuttgarter Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil am morgigen Donnerstagabend, dem 24. Januar 2002 im Rahmen der "Universitätslesungen mit dem MDR". Der im vergangenen Jahr erschienene "Roman eines Vaters" schildert die persönlichen Erlebnisse des Autors mit seinen Kindern. Sein bildreicher, präziser und ausgefeilter Stil verbindet das stofflich Erzählte mit Reflexionen. Das individuelle Erleben greift immer wieder ins Allgemein Menschliche aus. Die erlebte Zeit mit den Kindern wird in den Kontext des größer Werdens und Vergehens gestellt.

Ortheil wurde 1951 in Köln geboren und studierte nach seiner Schulausbildung Musikwissenschaft, Germanistik, Philosophie und vergleichende Literaturwissenschaft. Nach der Promotion wurde er in Mainz Hochschulassistent. Seit 1988 ist er freier Schriftsteller. Er debütierte 1979 mit dem Roman "Fermer", der mit dem "Aspekte"-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. Fast im Jahresrhythmus legt Ortheil seitdem seine Bücher vor. Nach viel Autobiografischem erschienen die drei Bände seiner "Trilogie der Künste" 1998, 1999 und 2000. "Faustinas Küsse" widmet sich dem Schreiben und der Literatur, anhand des Rom-Aufenthalts von Goethe. "Im Licht der Lagune" geht es um Sehen und die Malerei anhand eines fiktionalen Malergenies. "Die Nacht des Don Juan" beschäftigt sich mit Hören und Musik.

Universitätspräsident Dr. Wolfgang Bergsdorf eröffnet die Veranstaltung in der Universitätskirche (Michaeliskirche) um 18.00 Uhr. Der Lesung schließt sich wie üblich eine Diskussion an, die von Benedikt Otto vom Thüringen Journal moderiert wird.
uniprotokolle > Nachrichten > Ortheil liest "Lo und Lu"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/81971/">Ortheil liest "Lo und Lu" </a>