Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

Studentin auf Probe: Schnupperstudium macht's möglich

23.01.2002 - (idw) Technische Fachhochschule Berlin

Unter dem Motto "Studentin auf Probe" bietet die TFH Berlin ein Schnupperstudium: Vom 4. bis 6. Februar 2002 können Schülerinnen (ab den 9. Klassen der Berliner und Brandenburger Gymnasien, Oberstufenzentren und Gesamtschulen), die Interesse an einem technischen oder ingenieurwissenschaftlichen Studium haben, auf einer dreitägigen Erkundungstour die Fachhochschulstudiengänge erleben. Die Teilnehmerinnen erhalten einen Einblick ins Studium und können unter Anleitung von Hochschullehrer/innen in den Laboren Experimente machen und zukünftige Berufsfelder kennenlernen.

Das Schnupperstudium bietet einen breiten Überblick in vier Studiengänge: Elektrotechnik (regenerative Energien), Verfahrenstechnik (biologische Reinigung von Abwässern), Medizinphysik ("heilende Strahlen") und Versorgungstechnik (Gebäudemanagement).
Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Die TFH Berlin macht sich für Studentinnen stark: Heute studieren nahezu 30 % Frauen an der TFH Berlin, das ist im nationalen Vergleich eine hohe Zahl.
Auch in Zukunft werden Ingenieurinnen und Ingenieure gebraucht.
Mit Stolz kann die TFH Berlin auf viele erfolgreiche Absolventinnen verweisen, deren Diplomarbeiten mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden.

Die TFH Berlin lädt alle interessierten Schülerinnen
vom 4. bis 6. Februar 2002 zum Schnupperstudium ein!

Weitere Infos unter: www.tfh-berlin.de/studium.htm oder direkt bei Marita Ripke - Projektverbund "Chancengleichheit für Frauen", Tel. - 030 - 4504 2072, E-Mail: ripkem@tfh-berlin.de - eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
uniprotokolle > Nachrichten > Studentin auf Probe: Schnupperstudium macht's möglich

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/81985/">Studentin auf Probe: Schnupperstudium macht's möglich </a>