Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Werbe-Nachwuchs der Hochschule der Medien bringt neuen Infoletter point heraus

24.01.2002 - (idw) Fachhochschule Stuttgart, Hochschule der Medien

Die Jungwerber der Stuttgarter Hochschule der Medien berichten in ihrem Infoletter point über aktuelle Themen aus der Werbe- und Medienwelt.


Titelbild von Ausgabe 2 Im Sommersemester 2001 haben 16 Studierende unter Leitung von Professor Dr. Franco Rota point ins Leben gerufen, um den Dialog zwischen Hochschule, Öffentlichkeit und Unternehmen zu fördern. An der vorliegenden zweiten Ausgabe haben Studierende zwischen dem 2. und 8. Fachsemester mitgewirkt.

"Das Projekt point verbindet wirtschaftliche, technische und kreative Schwerpunkte unseres Studiums, von der Redaktion bis zum Versand entsteht alles in Eigenregie. Dabei lernt man unglaublich viel", sagt Sebastian Wörle, Studierender im 8. Semester und Projektmanager von point.

Neben der gedruckten Version (Auflage 2.000 Stück), die an Medienunternehmen versandt wurde, steht point für alle im Internet zum Downloaden bereit. Die Adresse lautet: http://werbung.hdm-stuttgart.de.


Kontakt:
Sebastian Wörle
Projektmanager point
Studiengang Werbung und Marktkommunikation
Telefon: 0711-685 2996
Telefax: 0711-685 6694
E-Mail: wwpoint@web.de
uniprotokolle > Nachrichten > Werbe-Nachwuchs der Hochschule der Medien bringt neuen Infoletter point heraus

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82030/">Werbe-Nachwuchs der Hochschule der Medien bringt neuen Infoletter point heraus </a>