Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Universität Erfurt auf der "Karrierestart" in Dresden

24.01.2002 - (idw) Universität Erfurt

Erste B.A.-Absolventen im Sommer

Ihre neuen Studienrichtungen und -abschlüsse präsentiert die jüngste staatliche Universität Deutschlands erstmals auf der "KarriereStart 2002" vom 25. bis 27. Januar 2002 in Dresden. Mit Informationsmaterial und einem gestalteten Messestand werben die Studienberatung und der Marketingbereich der Universität Erfurt am Stand M2 in der Messehalle 1 um Studieninteressenten.

Die Absolventen des neuartigen Erfurter BA-Studienganges (Bachelor) stehen ab dem Sommer 2002 erstmals dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt zur Verfügung. Sie haben während ihres dreijährigen wissenschaftlichen und berufsorientierenden Studiums zwei der kultur- und sozialwissenschaftlichen Studienrichtungen der Universität Erfurt studiert, im Studium fundamentale geübt, wie fächerübergreifend Methoden angewandt werden und wie man damit zu tragfähigen und erfolgreichen Lösungen kommt. In speziellen Veranstaltungen aus dem Studienbereich Berufsfeld, wie zum Beispiel in betriebs- oder rechtswissenschaftlich orientierten Kursen oder Praktika, haben sie weitere Schlüsselqualifikationen sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten erworben, die sie berufsbefähigend auf mehrere Berufsfelder vorbereiteten.

Die Universität Erfurt entlässt besonders junge Absolventen, die durch die abgestimmte Vermittlung von Fach-, Theorie- und Methodenkenntnissen und dem Erwerb von Grundkompetenzen auf dem Arbeitsmarkt relativ breit eingesetzt werden können.
uniprotokolle > Nachrichten > Universität Erfurt auf der "Karrierestart" in Dresden

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82048/">Universität Erfurt auf der "Karrierestart" in Dresden </a>