Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Prof. Wahlster über die Kommunikationstechnologien von morgen

24.01.2002 - (idw) Universität des Saarlandes

Mittwoch, 6. Februar, 12.15 Uhr, Geb. 5, Senatssaal, Campus Saarbrücken

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster, Träger des Deutschen Zukunftspreises 2001 - Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation, spricht im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Studium Generale durch Forschungsergebnisse" über das Thema: "Multimodale Mensch-Maschine-Kommunikation: Von Tastatur und Maus zu Sprache und Gestik"

Der Referent ist Leiter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz und Professor für Informatik der Universität des Saarlandes. Für seine bahnbrechenden Arbeiten auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz und der Sprachtechnologie wurde er am 29. November mit dem Deutschen Zukunftspreis geehrt. Diese außerordentliche Auszeichnung, die der Bundespräsident jährlich für herausragende technische, ingenieur- oder naturwissenschaftliche Innovationen verleiht, erhielt Professor Wahlster für sein Projekt "Sprachverstehende Computer als Dialog- und Übersetzungsassistenten".

Lernende und Lehrende sind herzlich eingeladen.
uniprotokolle > Nachrichten > Prof. Wahlster über die Kommunikationstechnologien von morgen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82062/">Prof. Wahlster über die Kommunikationstechnologien von morgen </a>