Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Reinschnuppern in neue Magdeburger Studienangebote

25.01.2002 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Verfahrenstechnik lädt zum Schnupperstudientag ein

Die Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg lädt am Mittwoch, dem 30. Januar 2002, alle interessierten Schülerinnen und Schüler zu einem Schnupperstudientag ein. Der Treffpunkt ist um 10:00 Uhr im Uni-Informationszentrum, Universitätsplatz 2, Gebäude 09.

Hochschullehrer der Magdeburger Fakultät stellen den jungen Leuten die Studiengänge "Verfahrenstechnik" sowie "Systemtechnik und Technische Kybernetik" vor. Darüber hinaus wird auch über die neuen Studiengänge "Computergestützte Prozessgestaltung", "Molekulare und strukturelle Produktgestaltung" sowie "Umwelt- und Energieprozesstechnik" informiert, die zum Wintersemester 2002/03 in das Studienangebot aufgenommen werden sollen. Der Diplomstudiengang Molekulare und strukturelle Produktgestaltung wird besonders Schüler ansprechen, die sich für die Entwicklung pharmazeutischer Wirkstoffe und für die Arzneimittelforschung interessieren.
"Mit den innovativen Diplomstudiengängen wollen wir den Anforderungen der Wirtschaft nach Ingenieuren für die stoffumwandelnde Industrie gerecht werden", erläutert Professor Kai Sundmacher das Konzept. "Der prozessorientierte Verfahrensingenieur von heute muss zum einen über solide mathematisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen verfügen, zum anderen muss er Fertigkeiten und Fähigkeiten im Umgang mit computergestützten Werkzeugen besitzen. Diese Verzahnung zeichnen die neuen Studiengänge aus, die in Deutschland ein einzigartiges Angebot darstellen", betont der Hochschullehrer, und hofft auf eine gute Resonanz bei den Studienbewerbern.

In den Laboren und Instituten der Fakultät Verfahrens- und Systemtechnik können die Schülerinnen und Schüler den interessanten Studienalltag sowie die Beschäftigungsfelder von Verfahrens- und Systemtechnikern kennen lernen. Weiterhin erfahren sie alles zu Studienanforderungen, der Studienfinanzierung und zum Auslandsstudium.
Ein Rundgang durch die Labore und das Technikum des benachbarten Max-Planck-Instituts (MPI) für Dynamik komplexer technischer Systeme rundet das Programm ab.

Weitere Auskünfte erteilt gern: Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher, Institut für Verfahrenstechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: (0391) 61 103 51
uniprotokolle > Nachrichten > Reinschnuppern in neue Magdeburger Studienangebote

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82074/">Reinschnuppern in neue Magdeburger Studienangebote </a>