Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Funktionelle Störungen

25.01.2002 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

Schmerzen und manche anderen körperlichen Symptome haben durchaus nicht immer eine organische Ursache. Häufig verbergen sich dahinter auch durch äußere Überforderungen oder innere Konflikte ausgelöste psychische Probleme, ohne dass dies den Betroffenen bewusst ist. Mediziner sprechen in solchen Fällen von funktionellen Störungen. Mit diesen zuweilen auch als somatoforme oder dissoziative Störungen bezeichneten Krankheitsbildern beschäftigt sich die Arbeitsgemeinschaft Neuromedizin am Universitätsklinikum Münster im Rahmen einer Vortragsveranstaltung am kommenden Mittwoch, 30.Januar 2002, ab 17.30 Uhr Hörsaal L 30 im Lehrgebäude des Zentralklinikums.

Funktionelle Störungen können praktisch in allen Fächern der Medizin auftreten. Im Rahmen der Veranstaltung am Mittwoch werden Experten des Universitätsklinikums Münster aus den Bereichen Kinderheilkunde, Neurologie und Psychosomatik unter anderem anhand von Videodemonstrationen eindrucksvolle Fallbeispiele vorstellen und Behandlungsmöglichkeiten erörtern.

Zum Auftakt berichten Dr. Thomas Bickhoff und Prof. Dr. Emil Kammerer von der Abteilung für Psychosomatik der Kinderklinik über somatoforme Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter und stellen Leitlinien zur Diagnostik und Therapie vor. Über Möglichkeiten der neurologischen Differentialdiagnostik psychogener Gangstörungen referieren anschließend Dr. Achim Frese und Privatdozent Dr. Stefan Evers von der Klinik für Neurologie. Was die Leitlinien des Fachgebietes Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin zur Diagnostik und Therapie somatoformer Störungen sagen, wird im weiteren Verlauf Dr. Gudrun Schneider von der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie darstellen.

Die Vortragsveranstaltung über funktionelle Störungen bildet zugleich den Abschluss der Sitzungsreihe der Arbeitsgemeinschaft Neuromedizin im laufenden Wintersemester. Zur Teilnahme eingeladen sind wie immer nicht nur Mitarbeiter und Studierende der Medizinischen Fakultät, sondern insbesondere auch alle interessierten niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte im Raum Münster.
uniprotokolle > Nachrichten > Funktionelle Störungen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82079/">Funktionelle Störungen </a>