Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Körper, Geschlecht, Identität:Workshop Nr. 12

25.01.2002 - (idw) Universität Trier

Körper - Geschlecht - Identität heißt das Schwerpunktthema des 12. Workshops "Frauen- und Genderforschung - Ein interdisziplinärer Schwerpunkt" an der Universität Trier, der am Freitag, 1. Februar 2002 stattfindet. Neben Vorträgen von Referentinnen und Referenten aus Berlin, Hannover, Frankfurt am Main, Karlsruhe und Trier steht auch eine Vorschau auf die IV. Fachtagung Frauen- und Genderforschung in Rheinland-Pfalz auf dem Programm, die im Frühjahr 2003 an der Universität Trier stattfinden wird.

Der 12. Workshop zur Frauen- und Genderforschung bietet dieses Mal Gelegenheit, sich mit Fragen bezüglich des Verhältnisses von Körper, Geschlecht und Identität auseinander zu setzen und in einen möglichst breiten interdisziplinären Austausch über die Fächergrenzen hinweg einzusteigen. Neben dem Aspekt der fächerübergreifenden Vernetzung steht auch der Wunsch im Vordergrund, dass Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ebenso Gelegenheit finden wie etablierte Forscherinnen und Forscher, ihre Ergebnisse in den aktuellen wissenschaftlichen Diskurs einzubringen.

Alle Interessierten sind zur Teilnahme an dem Workshop und zur regen Beteiligung an den Diskussionen der einzelnen Inhalte ganz herzlich eingeladen und schon jetzt willkommen geheißen.

Die Organisation des 12. Workshops liegt bei Christel Baltes-Löhr (Universität Trier, Ethnologie), Katja Wolf (Universität Trier, Kunstgeschichte) und Verena Kuni (Universität Trier, Kunstgeschichte und Koordinationsstelle Interdisziplinäre & Interkulturelle Geschlechterstudien).

Ausführliche Informationen zum Programm des Workshops, zu den Vorträgen und den Referentinnen und Referenten sind auf den WWW-Seiten der Koordinationsstelle Interdisziplinäre & Interkulturelle Geschlechterstudien unter http://www.uni-trier.de/zig/gws_12.htm zu finden.

Verena Kuni M.A., Koordinationsstelle Interdisziplinäre & Interkulturelle Geschlechterstudien, Universität Trier, Fachbereich III/Kunstgeschichte, Tel.: (06 51) - 2 01-21 77, Fax: (06 51) - 2 01-38 50 (Sekr. Martina Hubertz),
E-Mail: kuni@uni-trier.de (E-Mail Koordinationsstelle: zig@uni-trier.de), http://www.uni-trier.de/zig

Programm

Frauen- und Genderforschung an der Universität Trier - Ein interdisziplinärer Schwerpunkt

Workshop Nr. 12

Körper, Geschlecht, Identität

Freitag, 01.02.2002

Universität Trier, Gebäude A/B, Raum A 8


09.00-09.30 Christel Baltes-Löhr (Universität Trier, Ethnologie)
Begrüßung

Moderation: Verena Kuni (Universität Trier, Kunstgeschichte / Frankfurt am Main)

09.30-10.30 Harald Hillgärtner (Universität Frankfurt, Theater-, Film- und Medienwissenschaften)
Barbie doesn't live here anymore

10.30-11.30 Henrike Hoelzer ((HU Berlin, Theater-, Film- und Medienwissenschaften)
"Strange Days" - Filmrezeption als Konflikt zwischen Subjektkonstitution und Subjektdekonstruktion

Kaffepause

12.00-13.00 Preview: IV. Tagung Frauen- und Genderforschung RLP, Trier 2003

Mittagspause

Moderation: Katja Wolf (Universität Trier, Kunstgeschichte)

14.00-15.00 Paula-Irene Villa (Universität Hannover, Soziologie)

"Spürbar anders". Konstruktion von Geschlecht und kultureller Alterität in den Körperpraxen des argentinischen Tangos

15.00-16.00 Bernd Elzer (Universität Trier, Anglistik)
Queer Paths. Walt Whitman's "Calamus" Poems in the Context of His Sexual Identity/ies

Kaffepause

16.15-17.15 Petra Meyer (Zentrum für Kunst und Medien, Karlsruhe)
"All Cut From Black Paper by the Hand of Kara Elizabeth Walker, an Emancipated Negress and Leader in Her Cause"

Pressemitteilung 17/2002
Trier, 25.1.2002
Universität Trier
Pressestelle
Leitung: Heidi Neyses
Tel.: 0651/201-4238
Fax: 0651/201-4247
E-Mail: Neyses@uni-trier.de
uniprotokolle > Nachrichten > Körper, Geschlecht, Identität:Workshop Nr. 12

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82109/">Körper, Geschlecht, Identität:Workshop Nr. 12 </a>