Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

E-world of Energy in Essen: Wissen über Energietechniken aus Fachdatenbanken

25.01.2002 - (idw) Fachinformationszentrum Karlsruhe

CD-ROM Brennstoffzellen zum Sonderpreis / Online-Datenbanken zum Querschnittsbereich Energie mit dazugehörigen Patentinformationen / Recherchedienst liefert umfassende Informationen

Essen/Karlsruhe - Der schnelle und rechtzeitige Zugriff auf Fachinformation vermeidet Doppelarbeit und Fehlinvestitionen und beschleunigt den Innovationsprozess. Das Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe bietet ein reichhaltiges Angebot an elektronischen und gedruckten Informationsdiensten rund um das Querschittsthema Energie. Auf der diesjährigen Messe "E-world of Energy" präsentiert das FIZ Karlsruhe vom 13.-15. Februar 2002 in Essen auf Stand 3S103 in Halle 3.0 sein umfassendes Angebot an Online-Datenbanken zur Energietechnik mit dazugehöriger Patent- und Markeninformation, seine CD-ROM Reihe Energie, darunter die 2. Auflage der CD Brennstoffzellen (zum Messesonderpreis von EURO 35) und den Service seines Recherchedienstes mit den Schwerpunkten Energie, Patente und Umwelt.

Seine Online-Datenbanken stellt das FIZ Karlsruhe über den wissen-schaftlich-technischen Online-Datenbankenverbund STN International in kommerziellen Daten-Netzen sowie im Internet/WWW bereit. Die Online-Datenbank ENTEC (Energietechnik) z.B. ist eine Sammlung von rund 650.000 Literaturhinweisen aus deutschen und deutschsprachigen Fach-publikationen. Der überwiegende Teil der Zitate in ENTEC ist mit einer kurzen Inhaltszusammenfassung (Abstract) versehen. ENERGY, die wichtigste Online-Energiedatenbank der Welt, ist um ein Vielfaches größer. Derzeit sind über 4 Millionen einzelne Einträge gespeichert. Sie geben einen vollständigen Überblick über die international publizierte Fachliteratur.
Insgesamt sind über den Host STN International über 210 Datenbanken mit mehr als 350 Mio. Dokumenten verfügbar. Zum Zugriff stehen im WWW bereit: "STN Easy" mit Suchmaske für Einsteiger oder nur gelegentliche Nutzung (http://stneasy.fiz-karlsruhe.de), "STN on the Web" für die professionelle Recherche mit Suchsprache (http://stnweb.fiz-karlsruhe.de).

Die CD-ROM-Reihe ENERGIE deckt mit zehn Einzel-CD-ROMs vor allem neue Energietechniken, nachwachsende Rohstoffe und Umweltfragen ab. Die Inhalte stammen aus den im FIZ Karlsruhe produzierten Datenbanken, ergänzt um zutreffende Informationen des BINE Informationsdienstes ("Bürgerinformationsdienst Neue Energien, Nachwachsende Rohstoffe, Umwelt"). Jede CD-ROM enthält zwischen 10.000 und 45.000 Literaturhinweise, die über ein einfach zu bedienendes, menügesteuertes Abfragesystem gesucht werden können.

Folgende Themen sind zur Zeit auf CD-ROM verfügbar:

Volume 1: Erneuerbare Energien
Volume 2: Rationelle Energieverwendung
Volume 3: Kommunale Energieversorgung
Volume 4: Wärmepumpen (vergriffen)
Volume 5: Energieintensive Unternehmen
Volume 6: Energie und Umwelt
Volume 7: Solarenergie
Volume 8: BINE-Projekt-Info-Service
Volume 9: Brennstoffzellen (2.Auflage)
Volume 10: Fossile Brennstoffe

Preis pro CD-ROM: 49,- EURO (+ MwSt + Versand)

Ein besonderes Highlight stellt die CD-ROM "Brennstoffzellen" dar, die zum Sonderpreis von EURO 39 am Messestand erworben werden kann. Sie enthält 25.000 Literaturzitate internationaler wissenschaftlicher und tech-nischer Veröffentlichungen über Brennstoffzellen (Fuel Cells) mit den Volltexten deutscher und internationaler Forschungsberichte. Die zitierte Fachliteratur behandelt alle Fragen der Brennstoffzellentechnologie, zum Beispiel Elektroden, brennstoffzellenbetriebene Fahrzeuge, Blockheizkraftwerke u.v.m.

Für umfassende professionelle Suchen in internationalen Informationsquellen kann der Recherchedienst des FIZ Karlsruhe beauftragt werden. Die Fachleute liefern Literaturhinweise mit Kurzreferaten oder besorgen die Originalliteratur im vollen Wortlaut. Ein besonderer Service ist die Beschaffung von schwer erhälticher Literatur, der "Grauen Literatur", die nicht über den Buchhandel oder die Bibliothek zu besorgen sind.

Ihre Ansprechpartner auf Stand 3S103 in Halle 3:0.
Dipl.-Volkswirt Kurt Süß, Dr. Walter Buckel, Dipl.-Ing. German Lorenz

Interessenten erhalten weitere Informationen über:

Fachinformationszentrum Karlsruhe, STN Europa
Postfach 2465, D-76012 Karlsruhe

Tel. 07247/808-222, Fax 07247/808-132
E-mail: mst@fiz-karlsruhe.de, http://www.fiz-karlsruhe.de

Für die Presse:
Rüdiger Mack, Tel. 07247/808-513, E-mail: rm@fiz-karlsruhe.de

Als weltweit agierende wissenschaftliche Serviceeinrichtung produziert und vermarktet das Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe wissenschaftliche und technische Informationsdienste in gedruckter und elektronischer Form. In Zusammenarbeit mit Institutionen aus dem In- und Ausland erstellt das FIZ Karlsruhe Datenbanken in den Fachgebieten Energie, Kernforschung und Kerntechnik, Mathematik, Kristallographie, Kunststoffe, Informatik und Physik und betreibt einen Recherchedienst für alle Unternehmen oder Institutionen mit F&E-Aktivitäten. Außerdem betreibt das FIZ Karlsruhe den Datenbankverbund STN International (The Scientific & Technical Information Network) in Europa. STN wird gemeinsam vom Fachinformationszentrum Karlsruhe, dem Chemical Abstracts Service (CAS) in Columbus, OH, USA und der Japan Science and Technology Corporation (JST) in Tokio betrieben.

Das FIZ Karlsruhe ist Mitglied der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibnitz (WGL) e.V.
uniprotokolle > Nachrichten > E-world of Energy in Essen: Wissen über Energietechniken aus Fachdatenbanken

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82112/">E-world of Energy in Essen: Wissen über Energietechniken aus Fachdatenbanken </a>