Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 29. Januar 2020 

Schülerinnen und Schüler besuchen den Fachbereich Physik an der Freien Universität Berlin

15.03.2002 - (idw) Freie Universität Berlin

Informationstage vom 11. bis 15. März

Von Montag bis Freitag dieser Woche besuchten Schülerinnen und Schüler der Berliner Gymnasien und Gesamtschulen den Fachbereich Physik an der Freien Universität Berlin. Verschiedene Experimental-Vorträge zeigten den interessierten Schülerinnen und Schülern Anwendungsbereiche der Physik oder führten sie in die Schwerpunkte der Forschung: Physik in der Medizin, Experimente mit Tönen und Klängen, Physik bei sehr tiefen Temperaturen, Chaos und Ordnung sowie Laseranwendungen.

Etwa die Hälfte der Besucher nutzte die Gelegenheit, um den Physikern beim Forschen in den Labors über die Schulter zu schauen. Rastertunnelmikroskopie und Laserspektroskopie waren einige der Highlights dieses Programmteils. Außerdem konnte die Manipulation einzelner Atome und Moleküle beobachtet werden.

Vorträge und Laborbesuche für den interessierte Nachwuchs fanden bisher ein- bis zweimal im Jahr statt. Die Veranstaltungen sollen in der Zukunft fortgesetzt werden. Die etwa 1.120 Schülerinnen und Schüler kamen aus über 50 Schulen. Sie wurden von ihren Lehrerinnen und Lehrern begleitet.

Informationen: Prof. Dr. Helmut Fischler, Fachbereich Physik, Arnimallee 14, 14195 Berlin-Dahlem, Tel.: 030/838-56712, Fax: 838-56771, E-Mail: fischler@physik.fu-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > Schülerinnen und Schüler besuchen den Fachbereich Physik an der Freien Universität Berlin

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/83986/">Schülerinnen und Schüler besuchen den Fachbereich Physik an der Freien Universität Berlin </a>