Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

45. Deutscher Historikertag: live im Internet

30.08.2004 - (idw) Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Knapp ein Viertel aller Sektionen und Vorträge des 45. Deutschen Historikertags wird im Internet unter www.historikertag2004kiel.de als Livestream übertragen. Kurze Zeit später stehen die Sendungen auch zum Download zur Verfügung. Das Historische Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel richtet vom 14. bis 17.9.2004 den Deutschen Historikertag aus und wagt mit Hilfe des Rechenzentrums der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel dieses technisch außerordentlich anspruchsvolle Experiment, um die Geschichtswissenschaft voranzubringen. Unter Anwendung des Tagungsmottos "Kommunikation und Raum" wird der virtuelle Raum Internet für diese Tagung zur Vermittlung genutzt.

Das Angebot richtet sich beispielsweise an Wissenschaftler und Lehrer, die nicht zum Historikertag reisen können. Ihnen wird ebenso wie allen historisch Interessierten weltweit die Möglichkeit eröffnet, sich live oder zeitversetzt über den aktuellen Forschungsstand in wesentlichen Bereichen der deutschen und internationalen Geschichtswissenschaft zu informieren. Von besonderem Interesse sind auch Vorträge, die renommierte Fachkollegen speziell für Schüler halten. Diese Vorträge möchten das pädagogische Angebot der Schulen ergänzen und den Schülern insbesondere der Oberstufe einen Einblick in die Geschichtswissenschaft vermitteln. Die Mehrzahl der Vorträge wird auf Deutsch gehalten, einige wenige Referate werden in englischer Sprache sein. Die Übertragungen sind daher auch für Schulen im Ausland, für Sprachschulen und Kulturzentren von Interesse.

Schließlich produziert das Organisationsbüro 45. Deutscher Historikertag täglich ein fünfzehnminütiges Journal über die wichtigsten Ergebnisse, Ereignisse, Personen und Geschichten des 45. Deutschen Historikertags, das täglich vom 14. bis 17.9.2004 um 18.30 Uhr MEZ online gestellt wird.

Die Sendungen des 45. Deutschen Historikertags werden in zwei Bandbreiten für ISDN sowie für DSL und LAN zur Verfügung gestellt. Nutzer von Computern mit dem Betriebssystem Windows benötigen lediglich den Windows Media Player mit dem Media Codec 9, Nutzer von Computern mit dem Betriebssystem MAC benötigen die aktuelle Version 9 des Media Players für den MAC.

Weitere Informationen ebenso wie den Sendeplan finden Sie unter www.historikertag2004kiel.de.

Organisationsbüro 45. Historikertag
Historisches Seminar der Universität Kiel
Leibnizstrasse 8
24118 Kiel
Tel.: (0)431-880-4038
Tel.: (0)431-880-2280 (Fouquet)
Fax: (0)431-880-1524
email: organisation@historikertag2004kiel.de
uniprotokolle > Nachrichten > 45. Deutscher Historikertag: live im Internet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/87227/">45. Deutscher Historikertag: live im Internet </a>