Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Personal Identity

30.08.2004 - (idw) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt (Main)

Internationales Symposion zum Themenkreis 'Personelle Identität', 'Philosophie des Geistes' und 'Interkulturelle Philosophie'

FRANKFURT. Asiatische Erklärungsansätze der Person und der Identität der Person mit westlich-amerikanischen Erklärungsansätzen zusammenkommen zu lassen und unter historischen und systematischen Aspekten zu beleuchten. Dieser Themenkreis ist Gegenstand eines Symposions, das das Institut für Philosophie der Universität am 7. und 8. September im Raum 1.801 (Casino) des Campus Westend veranstaltet.

Das internationale Symposion wird durch Beiträge hervorragender Wissenschaftler aus verschiedensten Fachgebieten bereichert: Prof. Patrick Suppes, der die Lucie Stern-Professur für Philosophy an der Stanford University innehat, wird einen Vortrag zum Thema 'Reconsiderations of William James Concept of self' halten; Dagfinn Follesdal, Professor für Philosophie an der Universitetet i Oslo und in Stanford wird in seinem Vortrag 'Husserl's notion of the self' erörtern; Prof. Klaus Butzenberger vom Seminar für Indologie der Eberhard Karls-Universität Tübingen wird in seinem Vortrag das Konzept von Identität und Kausalität in der buddhistischen Philosophie vorstellen; PD Reinhard Werth wird in seinem Vortrag aus medizinischer Sicht die neurobiologischen Aspekte des bewussten und des unbewussten Sehens thematisieren. Und Prof. Wilhelm K. Essler, Inhaber der Professur für Logik und Wissenschaftstheorie am Institut für Philosophie der Universität, erörtert als Initiator des Symposions in seinem Vortrag die Relation zwischen dem Ich und der Welt in epistemologischer Hinsicht.

Konferenzsprache ist Englisch; Studierende und Gäste sind herzlich eingeladen.

Kontakt: Ulrich Mamat M.A., Institut für Philosophie der Universität Frankfurt, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt; Tel.: 069/798 32 811, Fax: 069/798 32 812.

Personal Identity. Ein interkulturelles Symposium

Wann? Dienstag, 7. bis Mittwoch, den 8. September 2004;
9 bis 18 Uhr

Wo? Raum 1.801, Casino; IG Hochhaus; Campus Westend; Universität Frankfurt
uniprotokolle > Nachrichten > Personal Identity

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/87254/">Personal Identity </a>