Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Steuerung kommunaler Entwicklung mit Hilfe von Nachhaltigkeitsindikatoren?

21.09.2004 - (idw) Technische Universität Darmstadt

Nachhaltigkeitsindikatoren zur Steuerung kommunaler Entwicklung

Neuerscheinung von Band 3 der Reihe Indikatoren und Nachhaltigkeit


Indikatoren zur Konkretisierung von Zielen einer Nachhaltigen Entwicklung und zur Erfolgskontrolle kommunaler Nachhaltigkeitsstrategien wird auf lokaler und regionaler Ebene oftmals eine hohe Bedeutung beigemessen. So werden bzw. wurden in über 250 deutschen Kommunen Nachhaltigkeitsindikatoren im Rahmen von Modellvorhaben, bundesweiten Wettbewerben u.ä. erhoben und erprobt. Nach dieser ersten Erprobungsphase ist eine Reihe von Fragen zu stellen:

- Auf welche Erfahrungen mit dem Einsatz der Indikatoren kann mittlerweile zurück geblickt werden?
- Welche Wirkungen erzielte bisher der Einsatz der Nachhaltigkeitsindikatoren in der kommunalen Praxis?
- Inwiefern wurden sie bisher steuerungswirksam eingesetzt? - Welche Probleme und Hemmnisse ergeben sich bei ihrem Einsatz?
- Wie kann ihre Einbindung in das Verwaltungshandeln und eine Verknüpfung mit kommunalen Planungs- und Managementinstrumenten erfolgen?

Diese Fragestellungen waren Teil eines am Zentrum für Interdisziplinäre Technikforschung (ZIT) der TU Darmstadt in den Jahren 2000 bis 2003 durchgeführten Forschungs- und Promotionsvorhabens zum Thema "Nachhaltigkeitsindikatoren zur Steuerung kommunaler Entwicklung".
Untersucht wurden die Erfahrungen mit und der Einsatz von Nachhaltigkeitsindikatoren in ca. 80 Kommunen. Zum 30.08.04 wurde die Dissertation mit dem Titel "Nachhaltigkeitsindikatoren zur Steuerung kommunaler Entwicklung" beim VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden veröffentlicht.

In der Arbeit werden auf Basis theoretischer Überlegungen und empirischer Befunde Potenziale und Probleme des Einsatzes von Nachhaltigkeitsindikatoren zur Steuerung der kommunalen Entwicklung analysiert. Der Autor, Dr.-Ing. Ulrich Gehrlein, erarbeitet Gestaltungskriterien zur Konzeption und Implementierung der Indikatorensysteme. Daneben zeigt er Grundzüge eines strategischen Nachhaltigkeitscontrollings auf, das nicht nur die instrumentelle und institutionelle Integration der Nachhaltigkeitsindikatoren in das Verwaltungshandeln, sondern auch eine Integration meist paralleler Steuerungsprozesse ermöglicht. Das Buch ist im Buchhandel erhältlich:

Ulrich Gehrlein, Nachhaltigkeitsindikatoren zur Steuerung kommunaler Entwicklung, 348 Seiten, 34,90 EUR, ISBN 3-531-14282-8


Eine Kurzfassung der Arbeit findet sich unter http://zit1.zit.tu-darmstadt.de/~gehrlein/Publikationen6.html

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeitsindikatoren und Steuerung kommunaler Entwicklung erhalten Sie beim Autor: Dr.-Ing. Ulrich Gehrlein, Institut für ländliche Strukturforschung (IFLS) an der Universität Frankfurt, Tel. 069/775001, gehrlein@ifls.de sowie unter http://zit1.zit.tu-darmstadt.de/~gehrlein/start.html

he, 21.9.04
uniprotokolle > Nachrichten > Steuerung kommunaler Entwicklung mit Hilfe von Nachhaltigkeitsindikatoren?

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/88199/">Steuerung kommunaler Entwicklung mit Hilfe von Nachhaltigkeitsindikatoren? </a>