Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

Externe Evaluation mit besten Ergebnissen

22.09.2004 - (idw) Technische Fachhochschule Berlin

Externe Evaluation mit besten Ergebnissen
Maschinenbau - Verfahrens- und Umwelttechnik -
Theater- und Veranstaltungstechnik

Die Studiengänge des Fachbereichs VIII der Technischen Fachhochschule Berlin (Maschinenbau) wurden 2004 mit hervorragendem Ergebnis von der Akkreditierungsagentur ACQUIN e.V. extern evaluiert. "Die bewerteten Studiengänge der TFH Berlin erfüllen alle Qualitätsanforderungen und machten einen sehr guten Eindruck.", so das Ergebnis der Kommission.

Das besondere Plus des Studiums an der TFH bestehe in der "vorzüglichen Ausstattung der Labors... damit [wird] der Übergang in die Berufstätigkeit optimal vorbreitet." Die Gutachter bescheinigen eine "Vielzahl der Labore" mit einem "hohen technischen Stand, den wenige Fachhochschulen aufweisen."
Auch die Forschungstätigkeit des Lehrpersonals wird ausdrücklich hervorgehoben und: "Bei Einbeziehung der Studierenden in die Forschung wurde außerdem eine deutliche Motivationsverbesserung erreicht. Beim Vor-Ort-Besuch war die Motivation und Präsentation des einbezogenen Lehrpersonals sehr eindrucksvoll."
Gerade hier liegen die Stärken eines Fachhochschulstudiums, die an der TFH vollständig erfüllt werden.
Die TFH "hat ein ausgezeichnetes Leitbild erarbeitet, es gibt klare konzeptionelle Vorstellungen zur Ausbildung und zu den angestrebten beruflichen Tätigkeitsfeldern und es existieren umfassende Zielvereinbarungen zwischen Hochschule und Fachbereich.... Das Ausbildungsziel ist in einer überschaubaren begrenzten Aus-bildungszeit einen berufsfähigen Abschluss, der praxisnah und anwendungs-
orientiert ist, zu ermöglichen. ..."

Der Studiengang Theater- und Veranstaltungstechnik wird besonders hervorgehoben, da er "einzigartig in Deutschland ist und sich sehr gut etabliert hat".
Zum Wintersemester wird er als konsekutives Studienprogramm mit zwei Bachelor- und einem Master-Studiengang angeboten.
"Besonders beeindruckend sind Qualität und Spezialkenntnisse des Lehrpersonals im Studiengang Theater- und Veranstaltungstechnik (Architekten, Bühnenbildner, Technische Theaterleiter, Beleuchtungsmeister, ....)."

Das Maschinenbaustudium der TFH wird als gelungene Mischung aus seminaristischen Unterricht mit enger Praxisanbindung und herausragender fachlicher Lehre gewürdigt. Mit Blick auf die Spezialisierungen, die der Studiengang bietet, bescheinigen die Gutachter, dass "die Maschinenbauausbildung aber ganz offensichtlich so solide [ist], dass die Absolventen von Produktionstechnik und Konstruktionstechnik auf allen Gebieten des Maschinenbaus tätig sein können.... die Lehrinhalte des Hauptstudiums [sind] auf dem neuesten Stand der Wissenschaft..., was zu einer engen Kooperation mit der Industrie führt."
Das nötige Umfeld funktioniert ebenfalls zum Vorteil der Studierenden: Die Lehrevaluation wird ernsthaft betrieben, "die Internetseiten selbst werden ständig redigiert.... [und] bieten hervorragende Informationen zu den einzelnen Studiengängen." Literaturversorgung und Computerarbeitsplätze des Fachbereichs VIII der TFH sind "sehr gut".

Selbstverständlich gibt es Bereiche, in denen der Fachbereich Maschinenbau sich noch verbessern kann. Zwar wird bescheinigt "es bestehen Auslandskontakte zu sehr vielen Universitäten, was auch gelebt wird", aber in Sachen Internationali-sierung wird die TFH ihre Anstrengungen noch weiter verstärken.

Das Gutachten macht deutlich, dass die Studiengänge Maschinenbau, Verfahrens- und Umwelttechnik und Theater- und Veranstaltungstechnik der TFH Berlin modern und hervorragend arbeiten und ihren Studierenden eine ausgezeichnete Basis für ihren Beruf vermitteln.

Weitere Auskünfte zur externen Evaluation und zum Gutachten direkt bei Annette Jander, Qualitätssicherung, Tel. 030-4504-2285.

uniprotokolle > Nachrichten > Externe Evaluation mit besten Ergebnissen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/88279/">Externe Evaluation mit besten Ergebnissen </a>