Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

"Was ist sozial?"- Karikaturausstellung an der Universität Mannheim

23.09.2004 - (idw) Universität Mannheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

als erste deutsche Hochschule präsentiert die Universität Mannheim eine Karikaturausstellung unter dem Titel "Was ist sozial?". Dabei greifen mehr als 80 hochklassige Zeichnungen der bekanntesten deutschen Karikaturisten jeweils ein aktuelles Thema aus den Bereichen Wirtschaft und Politik auf. Ob Gesundheits-, Arbeitsmarkt- oder Rentenreform - immer steht die Frage des "Sozialen" im Mittelpunkt.
Entstanden sind die Arbeiten in einem durch die Reforminitiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und das Magazin FOCUS veranstalteten Wettbewerb.

Die Wanderausstellung wird mit einer Vernissage

am 21. Oktober um 18 Uhr im Ostflügel des Schlosses

durch Professor Dr. Hans-Wolfgang Arndt, Rektor der Universität Mannheim, und Dr. Rainer Dulger eröffnet. Dulger ist Geschäftsführer der ProMinent Dosiertechnik GmbH, Heidelberg. Er spricht als Vertreter der Reforminitiative INSM.

Die Werke sind vom 21. Oktober bis zum 8. November jeweils von Montag bis Freitag von 8.00-19.00 Uhr im Ostflügel des Schlosses zu sehen.

Über Ihre Anmeldung zur Vernissage der Karikaturausstellung würde ich mich freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Achim Fischer



Achim Fischer
Leiter Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Universität Mannheim
Schloss
68131 Mannheim
Telefon 0621/181-1013
Telefax 0621/181-1014
presse@rektorat.uni-mannheim.de
www.uni-mannheim.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Was ist sozial?"- Karikaturausstellung an der Universität Mannheim

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/88332/">"Was ist sozial?"- Karikaturausstellung an der Universität Mannheim </a>