Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

Sozial-künstlerische Unternehmensführung in Bruchsal

27.09.2004 - (idw) International University in Germany

International University in Germany erwartet den Gründer der dm-Drogeriemärkte, Prof. Götz Werner, am 29.09.04 zu einem Vortrag

Bruchsal, der 27.09.04
Die International University in Germany mit Sitz in Bruchsal freut sich am 29.09.04 eine bedeutende Unternehmerpersönlichkeit begrüßen zu dürfen. Herr Prof. Werner, der Gründer und Geschäftsführende Gesellschafter der Drogeriekette "dm-Drogeriemarkt", wird über das Thema "Sozial-künstlerische Unternehmensführung" am Beispiel seines Unternehmens referieren. Hierbei wird er das Management- und Erfolgskonzept vorstellen, welches die Unternehmenskultur des dm-Drogeriekonzerns prägt und die Kette zur zweitgrößten in Deutschland gemacht hat: Kreativität, Verantwortungsdelegation sowie die Etablierung eines ganzheitlichen Management-Ansatzes.
Den ersten dm-Drogeriemarkt gründete Herr Prof. Werner 1973 und hat die Firma seitdem kontinuierlich ausgebaut. Bis 2003 konnte die Kette die Anzahl der Filialen auf über 1,500 mit insgesamt 20,000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausbauen. Die Firma operiert in Deutschland sowie in sieben weiteren Europäischen Ländern und konnte in 2003 einen Jahresumsatz von knapp 3 Milliarden EURO verzeichnen.
Der Vortrag (in deutscher Sprache) wird am Mittwoch, den 29. September 2004 um 19:00 Uhr auf dem Campus der International University in Germany in Bruchsal stattfinden (Campus 1, School of Business Administration).

Kontakt:
Dr. Jens Heise
Director of Marketing

Tel.: +49 (0) 7251 700 132
Fax: +49 (0) 7251 700 151
E-Mail: jens.heise@i-u.de

International University in Germany
Campus 3
76646 Bruchsal
uniprotokolle > Nachrichten > Sozial-künstlerische Unternehmensführung in Bruchsal

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/88417/">Sozial-künstlerische Unternehmensführung in Bruchsal </a>