Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

UKE-Herzchirurgen im Infomobil auf dem Gerhard-Hauptmann-Platz in Hamburg

11.11.2002 - (idw) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Unter dem Motto "Ein Herz für Hamburg - UKE-Herzchirurgie informiert" werden Experten des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) am Mittwoch, den 13. November 2002, von 13 bis 18 Uhr auf dem Gerhard-Hauptmann-Platz in Hamburg in einem speziellen Infomobil über Herzoperationen informieren. Mit der Aufklärungsaktion beteiligt sich das UKE an dem von der Deutschen Herzstiftung erklärten Herzmonat November.

Professor Dr. Hermann Reichenspurner, Ph.D., Direktor der Klinik für Kardiochirurgie/Herz- und Gefäßchirurgie des UKE, sowie vier erfahrene Oberärzte der Klinik werden die Aktion betreuen. Sie informieren zu biologischem und mechanischem Herzklappenersatz, koronarer Bypassoperation mit und ohne Herz-Lungen-Maschine, Herztransplantation, Herzschrittmacherimplantation und internem Defibrillator (Gerät zur Beseitung des Herzkammerflimmerns). Mit Hilfe von Videos werden neue herzchirurgische Operationsverfahren demonstriert. Zudem werden künstliche Herzklappen, Herzschrittmacher und Stabilisatoren für Operationen am schlagenden Herzen zu sehen sein.
uniprotokolle > Nachrichten > UKE-Herzchirurgen im Infomobil auf dem Gerhard-Hauptmann-Platz in Hamburg

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/8879/">UKE-Herzchirurgen im Infomobil auf dem Gerhard-Hauptmann-Platz in Hamburg </a>