Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Eine Rufannahme und vier neue Rufe

12.11.2002 - (idw) Universität Bayreuth

Eine Rufannahme und vier neue Rufe an auswärtige Wissenschaftler sind derzeit das Ergebnis von Ausschreibungen.

Den Ruf angenommen hat die Professorin Dr. Ruth Freitag, die bisher am Swiss Federal Institute of Technology in Lausanne (Schweiz) arbeitet. Sie wird zum 1. Januar 2003 den Lehrstuhl für Bioprozesstechnik übernehmen. Die Rufe an auswärtige Wissenschaftler betreffen Professor Dr.-Ing. Reinhard German (Universität Erlangen-Nürnberg), für den Lehrstuhl für Angewandte Informatik III (Echtzeitsysteme/Embedded Systems), Professor Dr. Matthias Ballauff (Universität Karlsruhe) der Professor Dr. Heinz Hoffmann auf dem Lehrstuhl Physikalische Chemie I nachfolgen soll, Privatdozent Dr. Heiko Hausendorf-Ruther (Universität Bielefeld) als Nachfolger von Professor Dr. Hinderling auf den Lehrstuhl für Germanistische Linguistik und schließlich Professor Dr.-Ing. Uwe Glatzel (Universität Jena) der nach der Rufablehnung von Professor Dr.-Ing. Hans Jürgen Christ (Universität Siegen) nun als Nachfolger des verstorbenen Professor Dr.-Ing. Hans Bergmann den Lehrstuhl für Metallische Werkstoffe übernehmen soll.
uniprotokolle > Nachrichten > Eine Rufannahme und vier neue Rufe

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/8905/">Eine Rufannahme und vier neue Rufe </a>