Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

Managementkompetenz von morgen

08.10.2004 - (idw) Fachhochschule Furtwangen

Das Blended-Learning-Angebot "Management Training" der tele-akademie der Fachhochschule Furtwangen bietet modulares Training von Führungskompetenz


Verhandlungssituation Neue Herausforderungen für Projektleiter erfordern neue Lernformen. In Zukunft werden Projektteams weltweit immer stärker an verteilten Standorten miteinander arbeiten und neue technische Mittel zur Kommunikation einsetzen. Die virtuelle Kooperation in Projektteams nimmt in Unternehmen einen immer größeren Stellenwert ein. Der sichere Umgang mit den neuen Medien wird ebenso vorausgesetzt wie Kommunikations- und Verhandlungskompetenz. Die Projekte in Unternehmen werden immer komplexer und erfordern umfassende Kenntnisse im Projektmanagement.

Angehende Projektleiter und Nachwuchsführungskräfte können sich nun an der tele-akademie der Fachhochschule Furtwangen umfassend auf diese neuen Aufgaben vorbereiten. Das modulare "Management Training" umfasst die drei Bausteine Projektmanagement, Führung und Kommunikation. In Zusammenarbeit Roland Seidl, dem Geschäftsführer der xi Experts International GmbH, wurde ein neues Blended-Learning-Angebot entwickelt, das berufsbegleitend über das Internet kombiniert mit Präsenzveranstaltungen angeboten wird. "Für die Projektarbeit in virtuellen Netzwerken und Organisationen bereitet dieses Seminar optimal vor.", so lautet das Fazit von Roland Seidl.

Die einzelnen Module dauern zwischen 6 und 8 Wochen. Zu Beginn und am Ende treffen sich die Teilnehmer zu Workshops im Raum Freiburg, an denen Zeit für praktische Übungen und persönlichen Erfahrungsaustausch ist. Der modulare Ansatz der tele-akademie bietet Projektleitern die Möglichkeit sich gezielt in einem der Bereiche oder zu allen drei Themen zu qualifizieren. Teilnehmer, die sich für alle drei Module anmelden, sparen über 14 %.

In den Online-Phasen wird ein Projekt in kleinen Teams gemeinsam weiterentwickelt und bearbeitet. Zu den Themen Projektmanagement, Teamarbeit, Führung und Kommunikation werden umfangreiche Studienmaterialien und Aufgaben auf der Lernplattform der tele-akademie zur Verfügung gestellt. Hier finden die Teilnehmer auch alle notwendigen Internetwerkzeuge.

Betreut werden die Teilnehmer von dem erfahrenen Freiburger Unternehmensberater Roland Seidl, der auch Mitglied im Blended Learning Netzwerk ist. Er hat die Inhalte erarbeitet und ist zudem für die Präsenztrainings und die Betreuung der virtuellen Gruppenarbeit verantwortlich.
(2.265 Zeichen)

Weitere Informationen:
Kursbeginn: 22. Oktober 2004 (Modul 1)
Kursende: 18. März 2005 (Modul 3)
Kursgebühr: 1.395,- EUR (für alle drei Module bzw. je 475 Euro für die Module 1 und 3 und 680 Euro Modul 2)
Abschluss: Zertifikat der tele-akademie der Fachhochschule Furtwangen
Technische Voraussetzungen: handelsüblicher PC mit Internet-Zugang.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
http://www.tele-ak.de/tele-ak/content/e2/e8/e929

http://www.tele-ak.de/portal/content/e4/e1344/e3999/ (Bildmaterial)

tele-akademie der Fachhochschule Furtwangen
Die tele-akademie ist eine zentrale Einrichtung der Fachhochschule Furtwangen. Sie hat seit ihrer Gründung im Jahr 1995 ein besonderes Profil im Bereich des tele-Lernens aufgebaut. Die tele-akademie bietet ein hochwertiges Angebot an telemedialer Weiterbildung. Außerdem hat sie sich zu einem Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum im Bereich des tele-Lernens entwickelt.

Kontakt:
tele-akademie der Fachhochschule Furtwangen
Thomas Rehmet
Telefon 07723 920 677
rehmet@fh-furtwangen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Managementkompetenz von morgen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/89154/">Managementkompetenz von morgen </a>