Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

"Folter gegen Terror: Müssen wir den Rechtsstaat aufgeben" - Vortrag von Prof. Herta Däubler-Gmelin

08.10.2004 - (idw) Universität des Saarlandes

Die Universität des Saarlandes lädt alle Interessenten herzlich ein zu einem Vortrag der Bundestagsabgeordneten, Vorsitzenden des Ausschusses für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft und früheren Bundesjustizministerin

Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin

zum Thema

"Folter gegen Terror: Müssen wir den Rechtsstaat aufgeben?"

Termin:
Mittwoch, 20. Oktober 2004
ab 18.30 Uhr
Hörsaal 112, Gebäude 16

Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion statt, an der unter anderem Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin, Universitätspräsidentin Prof. Dr. Margret Wintermantel sowie Professor Dr. Stephan Weth (Institut für Arbeits- und Sozialrecht) teilnehmen werden.


Wir würden uns freuen, wenn Sie den Termin bekannt machen könnten.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen, mitzudiskutieren.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Professor Stephan Weth:
Tel: 0681/302-2120
E-mail: s.weth@mx.uni-saarland.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Folter gegen Terror: Müssen wir den Rechtsstaat aufgeben" - Vortrag von Prof. Herta Däubler-Gmelin

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/89169/">"Folter gegen Terror: Müssen wir den Rechtsstaat aufgeben" - Vortrag von Prof. Herta Däubler-Gmelin </a>