Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Startschuss zur Notebook University Hannover

12.11.2002 - (idw) Universität Hannover

Beginn des Projektes "UbiCampus"

Mit einer Informationsveranstaltung für alle Interessierten am Pilotversuch "UbiCampus" wird am 18. November 2002 um 16 Uhr im Multimediahörsaal (Raum 23), Appelstr. 4 der Startschuss für eine neue Form des Lehrens und Lernens gegeben. Die Universität Hannover wird gemeinsam mit der Medizinischen Hochschule Hannover neue Möglichkeiten aufzeigen, multimediale Technologien zum Bestandteil der Ausbildung werden zu lassen. Der Name "UbiCampus" leitet sich von "Ubiquitous Computing" ab und bedeutet soviel wie "allgegenwärtiges Arbeiten mit dem Computer".
Dabei wird circa 260 Studierenden der Universität Hannover die Möglichkeit geboten, mit Hilfe von Notebooks auf zentrale Datenbanken zuzugreifen, Vorlesungen interaktiv mitzuverfolgen und Übungen direkt am Rechner nachzuvollziehen. Dabei ersetzen die Notebooks jedoch nicht die Vorlesungen, sondern ergänzen sie mit modernen Mitteln.

Das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung stellt als Projektträger eine Million Euro für das bis Ende 2003 laufende Projekt zur Verfügung.

Hinweis an die Redaktionen:
Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof.-Dr.-Ing. Müller-Schloer unter 0511/762-19730.
Die Informationsveranstaltung findet am 18. November 2002 um 16 Uhr im Multimedia Hörsaal (Raum 23), Appelstr. 4 statt.
uniprotokolle > Nachrichten > Startschuss zur Notebook University Hannover

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/8919/">Startschuss zur Notebook University Hannover </a>