Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

"Image ist fast alles!"

12.11.2002 - (idw) Universität Erfurt

Studenten der Universität Erfurt untersuchen seit dem Semesterbeginn in einer groß angelegten Image-Analyse den Ruf ihrer Hochschule. Die Gruppe von Kommunikationswissenschaftlern unter Leitung von Image-Experte Klaus Müller-Neuhof befragt Dozenten und Studenten der Universität sowie Erfurter Bürgerinnen und Bürger nach persönlichen Meinungen und Eindrücken. Auch Schüler und Studenten anderer Hochschulen werden in der zweiten Auflage der Image-Analyse nach dem Ruf der jungen Universität gefragt.

Die Erhebung erfolgt in persönlichen Gesprächen und auf dem Postweg. Bekanntheitsgrad, vorherrschendes Meinungsbild, öffentliche Präsenz, Ausstattung der Universität und das Verhalten von Studenten und Dozenten stehen wieder auf dem Prüfstand.
Mit den gewonnen Daten soll die Image-Arbeit der Reform-Universität noch weiter ausgebaut werden. Die Image-Analyse 2002 dauert noch bis 17. November 2002 an.

Ansprechpartner ist Klaus Müller-Neuhof, Complan Medien:
kmn@complan-medien.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Image ist fast alles!"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/8925/">"Image ist fast alles!" </a>