Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Neue berufliche Perspektiven durch ein Fernstudium erschließen

12.11.2002 - (idw) Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)

An der Fachhochschule Gießen-Friedberg findet am 23. November 2002 eine Informationsveranstaltung zu den Fernstudiengängen Logistik und Wirtschaftsingenieurwesen statt.

Mit einem Fachhochschul-Fernstudium zu neuen beruflichen Chancen

Die Fachhochschule Gießen-Friedberg informiert über die Studiengänge Logistik und Wirtschaftsingenieurwesen

An der Fachhochschule Gießen-Friedberg findet am 23. November 2002 eine Informationsveranstaltung zu den Fernstudiengängen Logistik und Wirtschaftsingenieurwesen statt. Beginn ist jeweils um 11.00 Uhr in der FH Gießen-Friedberg am Standort Friedberg, Wilhelm-Leuschner-Str. 13. Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen. Anmeldeschluss für das kommende Sommersemester ist der 15. Januar 2003.

Alle Fachkräfte aus Handels-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, die mit der Optimierung von logistischen Abläufen in der Produktion, Lagerung oder Transport beschäftigt sind, erhalten mit dem Fernstudium Logistik eine praxisorientierte Qualifizierung, die sie berufsbegleitend absolvieren können. Dieser Studiengang wird in drei verschiedenen Studienvarianten angeboten: als fünfsemestriges Weiterbildungsfernstudium mit dem Abschluss Diplom-Logistiker (FH) für Hochschulabsolventen, als Weiterbildungsfernstudium mit Zertifikatsabschluss und einer Dauer von vier Semestern für Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufspraxis und in Form einzelner Module für Berufserfahrene, die sich in ausgewählten Themengebieten der Logistik weiterbilden wollen. Die einzelnen Module sind: Unternehmensinterne Logistik, Logistikmanagement, Unternehmensübergreifende Logistik, Recht für Logistiker sowie Soziale Kompetenz und Wirtschaftsenglisch. Auf diese Weise gewährleistet die FH Gießen-Friedberg ein bedarfsgerechtes Weiterbildungsspektrum in der Fachrichtung Logistik für unterschiedliche Zielgruppen.

Für alle Ingenieure und Naturwissenschaftler, die berufsbegleitend wichtige Kompetenzen in den Bereichen Management und Unternehmensführung erwerben möchten bietet das Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen ein optimales Weiterbildungsprogramm.
Dieser Studiengang umfasst die sechs Pflichtstudienfächer Betriebswirtschaftslehre, Betriebliches Rechnungswesen, Angewandte Informatik, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht und Unternehmensführung. Nach erfolgreichen vier Semestern und dem anschließenden Diplomsemester wird der akademische Grad Diplom-Wirtschaftsingenieur/in (FH) vergeben. Die Weiterentwicklung zu einem MBA-Fernstudium mit den internationalen Abschluss Master of Business befindet sich in Planung.

Die Vorteile eines Fernstudiums liegen klar auf der Hand: ortsunabhängiges und bedarfsgerechtes Studieren auf hohem Niveau. Das Fernstudienkonzept bietet eine gelungene Mischung aus angeleitetem Selbststudium, Informationsaustausch via Internet und praxisbezogenen Präsenzphasen. Während der Selbststudienphase steht die Bearbeitung von Studienbriefen und Lernsoftware im Mittelpunkt. Die Präsenzphasen dienen der Anwendung und Vertiefung des erworbenen Wissens. Der Einsatz einer Lernplattform ermöglicht computergestützte Unterrichtsformen wie Chat, Foren und Newsgroups. Die Studierenden halten während des gesamten Studiums Kontakt zu den Dozenten und tauschen sich untereinander aus.

Nähere Informationen sowie Anmeldeunterlagen für das kommende Sommersemester können bei der ZFH in Koblenz angefordert werden. (Tel. 0261/91538-0, Fax: 0261/91538-23, Internet: www.zfh.de, E-mail: fernstudium@zfh.de).

Koblenz, 12.November 2002
uniprotokolle > Nachrichten > Neue berufliche Perspektiven durch ein Fernstudium erschließen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/8943/">Neue berufliche Perspektiven durch ein Fernstudium erschließen </a>