Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Vorbereitungen für das Liebig-Jubiläum im Jahr 2003 in der "heißen Phase"

12.11.2002 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Einladung zur Pressekonferenz am Donnerstag, den 14. November 2002, um 11.00 Uhr

In sechs Monaten, am 12. Mai 2002, wird der 200. Geburtstag von Justus Liebig gefeiert. Das Sommersemester 2003 soll nicht nur für die Justus-Liebig-Universität, sondern möglichst für die ganze Region zum "Liebig-Semester" werden. Zu einer Zwischenbilanz der geplanten Aktivitäten aus Anlass des Liebig-Jubiläums bei einer Pressekonferenz am Donnerstag, den 14. November 2002, um 11.00 Uhr im Konferenzraum (Uni-Hauptgebäude, Ludwigstraße 23, 1. Stock) laden Sie gemeinsam recht herzlich ein:
Prof. Dr. Stefan Hormuth / Prof. Dr. Hannes Neumann
Präsident und 1. Vizepräsident der Justus-Liebig-Universität Gießen
Dr. Reinhard Kaufmann
Kulturdezernent der Stadt Gießen.

Die Justus-Liebig-Universität bereitet neben dem Jubiläums-Festakt und mehreren Vortragsreihen drei sich ergänzende Ausstellungen vor. Darüber hinaus greifen Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien für das Jahr 2003 das Prinzip Liebigs auf: Angewandte Wissenschaft und Wissenschaftsvermittlung sollen im Mittelpunkt des Jubiläums-Jahres stehen, um Gießen als Wissenschaftsstandort einer breiten Öffentlichkeit darzustellen.

Oliver Behnecke von Stadt Raum Inszenierung wurde erneut beauftragt, ein Konzept für eine Veranstaltung in Gießen zu entwickeln, mit der die Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag von Justus Liebig einen weiteren publikumswirksamen Höhepunkt erhalten sollen. Er wird bei der Pressekonferenz die Neukonzeption für ein Wissenschaftsfest(ival) in Gießen im Liebig-Jahr 2003 vorstellen. Die Kernidee dabei ist, die Wissenschaft in die Stadt zu holen, und umgekehrt: die Stadt in Wissenschaftsräume einzulassen. Dadurch sollen für einen begrenzten Zeitraum Wissenschaft und Alltag eng miteinander verwoben sein.

Kontaktadresse:

Dipl. oec. troph. Manuel Heinrich
Koordinator für das "Liebig-Jahr 2003"
Präsidialbüro der Justus-Liebig-Universität
Ludwigstraße 23, 35390 Gießen
Tel.: 0641/99-12008
Mobil: 0177/8131183
Fax: 0641/99-12009
e-mail: Manuel.Heinrich@admin.uni-giessen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Vorbereitungen für das Liebig-Jubiläum im Jahr 2003 in der "heißen Phase"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/8997/">Vorbereitungen für das Liebig-Jubiläum im Jahr 2003 in der "heißen Phase" </a>