Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Die neuen Kinderkrankheiten - Gesundheitsrisiken der jungen Generation

27.10.2004 - (idw) Universitätsklinikum Heidelberg

Einladung zur Pressekonferenz

Berlin/Heidelberg - Am 29./30. Oktober 2004 findet in Heidelberg in Zusammen-arbeit mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Heidelberg die Jahrestagung der Deutschen Liga für das Kind statt.

Aus Anlass der Tagung laden wir die Vertreter/innen der Medien zu einer Presse-konferenz ein.

Freitag, 29. Oktober 2004, 12.30 bis 13.00 Uhr
Psychiatrische Klinik der Univ. Heidelberg, Voßstr. 4, 69115 Heidelberg

An der Pressekonferenz nehmen teil:
Prof. Dr. Franz Resch, Univ. Heidelberg, Präsident der Deutschen Liga für das Kind
Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Universität Bielefeld
Prof. Dr. Hans G. Schlack, Bonn

Direkt im Anschluss an die Pressekonferenz besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an der Tagung.

Auskünfte: Dr. Jörg Maywald, Tel.: 0178-533 90 65
Deutsche Liga für das Kind, Chausseestr. 17, 10115 Berlin
Tel.: 030-2859 9970, E-Mail post@liga-kind.de , www.liga-kind.de

_______________________________________

Die "Deutsche Liga für das Kind" wurde 1977 gegründet. Sie zählt zu den führenden Verbänden in Deutschland, wenn es um das Wohl und die Rechte der Kinder geht. Zu den heute mehr als 250 Mitgliedsorganisationen gehören wissenschaftliche Gesellschaften, kinderärztliche und -psychologische Vereinigungen, Familien- und Jugendverbände und zahlreiche Lions Clubs.
uniprotokolle > Nachrichten > Die neuen Kinderkrankheiten - Gesundheitsrisiken der jungen Generation

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/90211/">Die neuen Kinderkrankheiten - Gesundheitsrisiken der jungen Generation </a>