Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Die faszinierende Welt der Zahlen

27.10.2004 - (idw) International University in Germany

Ein kurzer Einblick in die Ästhetik der Zahlen
Ein Vortrag von Prof. Thomas Fliegner, Ph. D., International University in Germany

Der griechische Philosoph Proclus (ca. 412-485 n.Chr.) sprach den Zahlen ästhetische Schönheit zu. Dabei bezog er sich weniger auf die Form der Zahlsymbole, als vielmehr auf die oft verblüffenden Eigenschaften von Zahlen und ihre wechselseitigen Beziehungen. Anhand der sogenannten Fibonacci-Zahlen, einer Zahlenfolge mit extrem einfachem Bildungsgesetz, soll im Vortrag versucht werden, das Publikum von dieser Meinung zu überzeugen. Zur Sprache kommen neben dem historischen Ursprung und einigen unerwarteten mathematischen Eigenschaften der Fibonacci-Zahlen vor allem die Frage, wo und wie sie in so unterschiedlichen Bereichen wie Kunst und Natur in Erscheinung treten.

Der Vortrag findet am 3.11.04 um 19.00 Uhr in den Räumen der Universität in Bruchsal statt.

Kontakt:
Dr. Jens Heise
Director of Marketing

Tel.: +49 (0) 7251 700 132
Fax: +49 (0) 7251 700 151
E-Mail: jens.heise@i-u.de

International University in Germany
Campus 3
76646 Bruchsal
uniprotokolle > Nachrichten > Die faszinierende Welt der Zahlen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/90226/">Die faszinierende Welt der Zahlen </a>