Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Zahnmedizin für Menschen mit Handicap

28.10.2004 - (idw) Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

NRW-Gesundheitsministerin Birgit Fischer informiert sich über die Zahnbehandlung von Menschen mit Behinderung an der Private Universität Witten/Herdecke (UWH) / Presserundgang mit der Ministerin am Donnerstag, 4. 11. 2004, 17 Uhr


Gehört in Witten zum Alltag: Zahnbehandlung von Menschen mit Behinderung, Bild: UWH Eine spezielle Zahnbehandlung für Menschen mit Behinderung ist in Deutschland noch wenig verbreitet. In der Fakultät für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde dagegen hat die zahnärztliche Versorgung von Menschen mit Behinderung bereits eine lange Tradition. Der richtige Umgang mit Menschen mit Handicap ist z.B. fester Bestandteil des Lehrplans der Fakultät für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK) an der UWH. Und in der weit über die Grenzen der Region hinaus bekannten Zahnklinik werden Patienten mit Behinderung schon seit vielen Jahren behandelt.

Um die Arbeit der "Ambulanz für spezielle zahnärztliche Betreuung" kennen zu lernen, besucht NRW-Gesundheitsministerin Birgit Fischer am 4. 11. 2004 die Universität Witten/Herdecke. Auf dem Programm steht neben einem Meinungsaustausch auch ein Presserundgang durch die Zahnklinik. Daran teilnehmen werden NRW-Gesundheitsministerin Birgit Fischer, Dr. Walter Dieckhoff, Präsident der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe, Dr. Klaus Bartling, Vizepräsident der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe, Prof. Dr. Peter Gängler, Dekan der ZMK-Fakultät sowie Dr. Klaus Münstermann, Vorsitzender der Konrad-Morgenroth-Förderergesellschaft e.V., die vorbildliche Initiativen im Bereich der Behinderten-Behandlung wie in Witten unterstützt.

Über die Hintergründe des auf Initiative der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe zustande gekommenen Termins möchten wir Sie zusammen mit der Ministerin am 4.11. ab 17 Uhr bei einem Presserundgang informieren. Treffpunkt sind die Räume der Geschäftsführung der Universität Witten/Herdecke, Alfred-Herrhausen-Str. 50, 58448 Witten.

Informationen und Anmeldung: Fakultät für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Dagmar Koch, Tel.: 02302/926-660
uniprotokolle > Nachrichten > Zahnmedizin für Menschen mit Handicap

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/90252/">Zahnmedizin für Menschen mit Handicap </a>