Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Farbige Hightech-Bilder aus dem Körperinneren

28.10.2004 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

MHH weiht am Freitag, 29. Oktober, neues PET/CT-Gerät und neues MRT-Gerät ein

Detaillierte Schichtbilder des menschlichen Körpers, kombiniert mit einer genauen Darstellung verschiedenster Stoffwechsel-Vorgänge - diese Möglichkeit bietet das neue PET/CT-Gerät, das die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) morgen einweihen wird. Es ist das achte Gerät seiner Art in Deutschland. Gleichzeitig erhält die Hochschule ein neues Magnet-Resonanz-Tomographie-Gerät (MRT), welches das bundesweit dritte neuester Bauart ist.

"Beide Geräte haben wir in Form einer Public-Private-Partnership erhalten, dafür mussten keine Mittel des Landes Niedersachsen in Anspruch genommen werden", sagt Professor Dr. Wolfram H. Knapp, Direktor der Abteilung Nuklearmedizin. Das neue PET-CT und das MRT haben jeweils einen Gegenwert von 2,5 Millionen Euro (insgesamt fünf Millionen Euro). "Der kombinierte Einsatz verschiedener Geräte eröffnet neue Dimensionen für eine zielgenaue und zugleich schonende Therapie. Invasive Eingriffe chirurgischer, interventioneller und strahlentherapeutischer Art können wir nun exakt planen und in virtueller Realität simulieren", ergänzt Professor Knapp.

Die Einweihung findet statt im Rahmen eines Symposiums "Multimodale Bildgebung - Chancen für schonende Heilverfahren"

* am Freitag, 29. Oktober 2004,
* von 11 bis 18 Uhr
* im Hörsaal F, Klinisches Lehrgebäude der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), Carl-Neuberg-Straße 1 in Hannover.

ACHTUNG: Fototermin um 10.45 Uhr im Gebäude K8, zu erreichen über den Haupteingang!
Vorgeschaltet ist ein Fototermin am neuen PET/CT-Gerät mit Professor Dr. Wolfram H. Knapp, Direktor der Abteilung Nuklearmedizin, Professor Dr. Dieter Bitter-Suermann, Präsident der MHH, und Dr. Heinrich Kolem, Leiter des Geschäftsgebiets MR, Siemens AG Medical Solutions.

Morgen versenden wir eine ausführliche Presseinformation.
uniprotokolle > Nachrichten > Farbige Hightech-Bilder aus dem Körperinneren

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/90277/">Farbige Hightech-Bilder aus dem Körperinneren </a>