Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Neuer Geschäftsführender Präsident der DGAP vor großen Aufgaben

02.11.2004 - (idw) Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

In Anwesenheit von Außenminister Joschka Fischer wurde in Berlin der neue Geschäftsführende stellv. Präsident der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), Botschafter a.D. Fritjof von Nordenskjöld, am 27.10.2004 in sein Amt eingeführt. Die DGAP habe ein wichtiges Jahr vor sich, so Nordenskjöld, denn sie feiert 2005 ihren 50. Geburtstag. "Doch es geht nicht nur um die Vorbereitung des Jubiläums, sondern vor allem um die Neupositionierung der DGAP als ein wichtiges nationales Netzwerk für deutsche Außenpolitik und internationale Beziehungen."
Nordenskjöld will gemeinsam mit dem Präsidenten der DGAP, Alfred Freiherr von Oppenheim, die Zusammenarbeit zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien ausweiten, um dem Thema Außenpolitik in Deutschland ein größeres Gewicht zu verleihen.
Weitere Informationen: http://Weitere Informationen zur DGAP finden Sie unter http://www.dgap.org.
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Geschäftsführender Präsident der DGAP vor großen Aufgaben
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/90406/">Neuer Geschäftsführender Präsident der DGAP vor großen Aufgaben </a>