Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Erste Professur für Psychokardiologie bundesweit

02.11.2004 - (idw) Bereich Humanmedizin der Universität Göttingen

Bereich Humanmedizin Göttingen setzt auf ganzheitliche Erforschung und Behandlung von Herzerkrankungen (ukg) Der Bereich Humanmedizin der Universität Göttingen hat die bundesweit bislang einmalige Schwerpunktprofessur Psychokardiologie eingerichtet. Sie ist in der Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie angesiedelt und intensiviert die ganzheitliche Erforschung und Behandlung von Herzkrankheiten. Die Schwerpunktprofessur hat Prof. Dr. med. Christoph Herrmann-Lingen aus Göttingen inne.

Die Einrichtung dieser Professur trägt der zunehmenden Bedeutung Rechnung, die psychischen und sozialen Faktoren beim Verständnis und der Behandlung von Herz-Kreislauferkrankungen beigemessen wird. In den vergangenen Jahren hat das jahrhundertealte Volkswissen um die Bedeutung von "Stress", Depressionen und Vereinsamung für Entstehung und Verlauf von Herzkrankheiten eine eindrucksvolle wissenschaftliche Bestätigung erfahren. Hierzu haben auch Göttinger Forschungsergebnisse beigetragen. Diese zeigen zum Beispiel, dass depressive Herzpatienten nicht nur sehr viel schlechter, sondern auch kürzer leben als ihre nicht depressiven Mitpatienten mit vergleichbarer Herzschädigung. Zunehmend wird auch verstanden, wie sich die Herzkrankheit auf das psychische Befinden beziehungsweise psychisches Befinden auf die Herzfunktionen und ihre Störung auswirkt. Diese Zusammenhänge und Mechanismen weiter zu erforschen und betroffenen Patienten psychosomatische Hilfestellung anzubieten, ist Aufgabe der neuen Professur, die eng ins Göttinger Herzzentrum eingebunden ist.

Im Rahmen der Mittwochsreihe des Zentrums Psychosoziale Medizin stellt Prof. Herrmann-Lingen am 3.11.04, 17.30-19 Uhr im Hörsaal, von-Siebold-Str. 5, das Arbeitsgebiet der Psychokardiologie unter dem Thema "Psychokardiologie - zwischen Psychotherapie und technischer Medizin" vor.

Weitere Informationen:
Universität Göttingen - Bereich Humanmedizin
Abt. Psychosomatik und Psychotherapie, Schwerpunkt Psychokardiologie
Prof. Dr. Christoph Herrmann-Lingen
von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen
Tel.: 0551/39 - 6722

uniprotokolle > Nachrichten > Erste Professur für Psychokardiologie bundesweit
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/90415/">Erste Professur für Psychokardiologie bundesweit </a>