Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Geschäftskonzept mit professioneller Hilfe entwickeln

11.11.2004 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Auftaktveranstaltung zum Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2005 Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) ist in seine 10. Runde gestartet. Die Auftaktveranstaltung zum BPW 2005 findet am Donnerstag, 18. November, ab 16.00 Uhr im Studentenkeller IQ (Hauptgebäude, separater Eingang auf der Campusseite) statt.

Der Businessplan-Wettbewerb bietet allen Studierenden und Interessierten die einmalige Chance,
· ein Geschäftskonzept mit professioneller Hilfe zu entwickeln und von erfahrenen Experten vertraulich überprüfen zu lassen,
· in Seminaren Grundwissen zu allen gründungsrelevanten Themen aufzubauen und zu vertiefen,
· professionelle Coaches zu spezifischen Fachfragen zu konsultieren,
· Kontakte zu potenziellen Kapitalgebern, Unternehmern und Gleichgesinnten zu knüpfen,
· das Gründungsteam zu komplettieren bzw. Know-how in ein Gründungsteam einzubringen.

Darüber hinaus werden die besten Geschäftskonzepte mit insgesamt 55.000 Euro prämiert. Die Teilnahme am Wettbewerb einschließlich aller angebotenen Leistungen ist kostenlos.

Weitere Informationen bei: Diana Deinert, Standortmanagerin BEGiN (Brandenburger Existenz-gründer im Netzwerk), E-Mail: deinert@fh-brandenburg.de, Telefon: (03381) 355-517, Fax: -507.
Weitere Informationen: http://www.b-p-w.de http://www.begin-brandenburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Geschäftskonzept mit professioneller Hilfe entwickeln
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/91033/">Geschäftskonzept mit professioneller Hilfe entwickeln </a>