Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Tagung zur Gleichstellungspolitik der Europäischen Union

12.11.2004 - (idw) Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg

Anspruch und Wirklichkeit der Ziele europäischer Gleichstellungspolitik stehen im Mittelpunkt einer internationalen Konferenz. Die Professur für Politikwissenschaft, insbesondere Internationale Beziehungen (Prof. Dr. Annette Jünemann), veranstaltet in Kooperation mit dem Arbeitskreis Europäische Integration, der Universität der Bundeswehr München und dem Europa-Kolleg Hamburg vom 26. bis 27. November 2004 eine wissenschaftliche Tagung zum Thema "The European Union's policy of gender equality - implications of deeper integration and further enlargement" ("Die Gleichstellungspolitik der Europäischen Union - Implikationen von Vertiefung und Erweiterung").
Die Konferenzsprache ist Englisch.
Tagungsort ist das Haus Rissen (Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg).
Der Teilnahmegebühr inklusive Verpflegung und Übernachtung im Haus Rissen beträgt 106,-- Euro (Studierende und Arbeitslose 96,-- Euro), ohne Übernachtung 25,-- Euro (Studierende und Arbeitslose 15,-- Euro).
Anmeldeschluss ist der 22. November 2004

Vertreter der Medien sind zur Teilnahme und Berichterstattung herzlich eingeladen.

Weitere Informationen:
Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
Prof. Dr. Annette Jünemann
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
Tel. (040) 6541-3315
Fax (040) 6541-3784
E-Mail: Annette.Juenemann@hsu-hh.de
Weitere Informationen: http://www.aei-ecsa.de/tagung_gender-equality.html - Tagungsprogramm, Anmeldeformular
uniprotokolle > Nachrichten > Tagung zur Gleichstellungspolitik der Europäischen Union
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/91112/">Tagung zur Gleichstellungspolitik der Europäischen Union </a>