Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Säkulares Sozialrecht - ohne religiöse Bezüge ?

15.11.2004 - (idw) Fachhochschule Jena

Ringvorlesung des Collegium Europaeum Jenense am 17. November Im Rahmen der Ringvorlesung "Gott für die Welt? Soziale Grundrechte und Wohlfahrtsentwicklung in den Weltreligionen" des Collegium Europaeum Jenense
an der Friedrich Schiller Universität Jena spricht am kommenden Mittwoch, den 17.11. um 19.00 Uhr im Hörsaal 235 Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Eichenhofer,
Professor für Sozialrecht und bürgerliches Recht an der FSU Jena.

Recht und Wohlfahrt sind vor Jahrtausenden zunächst als religiöse Institutionen entstanden. Sie wandelten sich jedoch im Laufe eines langen Prozesses zu weltlichen
("säkularen") Einrichtungen. Der Vortrag geht der Frage nach: Hat der Säkularisierungsprozess von Recht und Wohlfahrt alle religiösen Spuren aus dem soziale Wohlfahrt regelnden Recht ("Sozialrecht") getilgt?

Es wird aufgezeigt, welche Rolle den Kirchen im gegenwärtigen Sozialrecht zukommt und dieses religiöse Rechte der Sozialleistungsberechtigten sichert.
Schließlich wird gefragt, ob die heute weltweit proklamierten sozialen Menschenrechte ohne Rückgriff auf religiöse Prinzipien und Grundsätze gedacht werden können.

Professor Eichenhofer gehört zu den renommiertesten Sozialrechtlern in Deutschland. Er ist Herausgeber mehrerer Fachzeitschriften und Schriftenreihen,
Autor einflussreicher Lehr- und Fachbücher sowie einer Vielzahl von Aufsätzen insbesondere zum internationalen und vergleichenden Sozialrecht.
Er war vor seiner Berufung an die FSU im Jahr 1997 unter anderem am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht München
sowie an der Universität Osnabrück tätig.

Prof. Dr. Michael Opielka
Weitere Informationen: http://www.cejweb.org http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Säkulares Sozialrecht - ohne religiöse Bezüge ?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/91186/">Säkulares Sozialrecht - ohne religiöse Bezüge ? </a>