Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

1. Fachkolloquium der WGTL - Call for Papers

23.12.2004 - (idw) Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik diskutiert am 3. und 4. März 2005 in Karlsruhe und lädt alle im deutschen Sprachraum aktiven Forscher und Entwickler auf dem Gebiet der Technischen Logistik ein, sich mit Vorträgen an ihrem 1. Fachkolloquium zu beteiligen. Die Themen der am 3. und 4. März 2005 in Karlsruhe stattfindenden Veranstaltung umfassen die Themen

o Konstruktion und maschinenbauliche Gestaltung
o Steuerungstechnik und IT-Systeme
o Management, Organisation und Betrieb
o Planung, Analyse und Simulation logistischer Systeme

Mit diesem erstmalig durchgeführten Fachkolloquium geht die WGTL zum ersten Mal an die Fachöffentlichkeit. Im März 2004 gegründet hat sich die WGTL das Ziel gesetzt, die Forschung auf dem Gebiet der Technischen Logistik zu fördern und zu vertiefen.

Die Dauer der Vorträge beträgt 20 Minuten; diese werden nach Abschluss der Veranstaltung als Artikel im e-Journal der WGTL veröffentlicht.

Einreichfrist ist der 15. Januar 2005.
Bewerber senden hierzu einen maximal einseitigen Abstract als PDF-Datei an:
WGTL-Fachkolloquium@ifl.uni-karsruhe.de. Die Auswahl wird zum 31. Januar bekanntgegeben.

Organisation und Kontakt:
Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme, Universität Karlsruhe (TH)
Martin Mitwollen
Telefon: +49 (0) 721 / 608 - 8605
Telefax: +49 (0) 721 / 608 - 8629
e-Post: mittwollen@ifl.uni-karlsruhe.de

uniprotokolle > Nachrichten > 1. Fachkolloquium der WGTL - Call for Papers
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93115/">1. Fachkolloquium der WGTL - Call for Papers </a>